RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-BAUNETZWOCHE_621_8253680.html

01.06.2023

Zurück zur Meldung

Biennale Venedig 2023

BAUNETZWOCHE#621


Meldung einblenden

  • Dossier: Die Biennale in Venedig versteht sich dieses Jahr als „Labor der Zukunft“. Geradezu überfällig war der Blick nach Afrika, den Lesley Lokko in ihrer künstlerisch orientierten Hauptausstellung verfolgt. Die drei deutschsprachigen Pavillons setzen auf griffige Themen und eingängige Präsentationen. 18 Empfehlungen für die 18. Architekturbiennale und darüber hinaus.

  • Chill-out mit Franziskus: Warum man beim Besuch des Vatikanischen Pavillons im Benediktinerkloster auf San Giorgio Maggiore an Berlin-Neukölln denken muss.

  • Bildoperationen mit Ugo Mulas: Weshalb die große Fotoausstellung im neu gegründete Museum Le Stanze della Fotografia unbedingt sehenswert ist.


Teaser: Beitrag von Hood Design Studio im Hauptpavillon der Giardini. Foto von Matteo de Mayda, Courtesy La Biennale di Venezia


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.




Alle Meldungen

<

02.06.2023

Sachsens regionale Baustoffe

Ausstellung in Dresden

01.06.2023

Leichter geht es nicht

Studierendenhaus in Braunschweig von Gustav Düsing und Max Hacke

>
BauNetzwoche
Wohnen in Brüssel
BauNetz Wissen
Neu gemixt
baunetz interior|design
New Kids on the Block
Baunetz Architekt*innen
heinlewischer