RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Auszeichnung_guter_Bauten_in_Graubuenden_vergeben_3482195.html

28.02.2014

Zurück zur Meldung

Zumthor in der Jury

Auszeichnung guter Bauten in Graubünden vergeben


Meldung einblenden

Peter Zumthor wurde dieses Mal nicht geehrt, als in seinem Heimatkanton die „Auszeichnung Guter Bauten Graubünden“ vergeben wurde – denn er saß in der Jury. Dafür stehen andere bekannte Namen auf der Liste, vom ländlichen Urgestein Gion A. Caminada bis hin zur Baseler Prominenz Miller/Maranta, die gleich drei mal vertreten sind.

Die Schweiz überrascht immer wieder durch hohe architektonische Qualität auch und gerade in der Provinz, wie an den 13 Preisträgern zu sehen ist. Weitere neun Projekte bekamen eine „Besondere Erwähnung“, hier waren die Bauten aber durchgängig schwächer.

Die Auszeichnungen im Einzelnen (alphabetisch nach Bezirk, Ort und Architekt):

  • Tegia da vaut Plong Vaschnaus in Domat/Ems von Gion A. Caminada, Vrin, 2013

  • Fundaziun Not Vital Ardez in Ardez von Men Duri Arquint , Chur/Ardez, 2012/13

  • Wohnhaus in Trimmis von Michael Hemmi, Haldenstein, 2005/06

  • Villa Garbald, Restaurierung & Erweiterung, in Castasegna von Miller & Maranta, Basel, 2004

  • Chesa Gabriel, Umbau, in Samedan von Corinna Menn, Chur, 2013

  • Bad in Samedan von Miller & Maranta, Basel, 2009

  • Flazbrücken in Samedan von Pedrazzini Guidotti Sagl Ingegneri, Lugano, 2003/04

  • Hotel Waldhaus, Renovationen, in Sils-Maria von Miller & Maranta, Basel, 2002–2012

  • Wohnhaus mit Studio, Umnutzung eines Stalls, in Soglio von Armando Ruinelli, Soglio, 2009

  • Schulhaus in Grono von Raphael Zuber, Chur, 2011

  • Bündner Kantonsschule, Haus Cleric, Gesamtsanierung, in Chur von Pablo Horváth, Chur, 2011/12

  • Bachausbau in Churwalden von Conradin Clavuot, Chur, 2010

  • Cinema Sil Plaz, Umbau, in Ilanz von Capaul & Blumenthal Architects, Ilanz/Glion, 2010.

Ausstellung
aller 144 eingereichten Arbeiten: noch bis Freitag, 7. März 2014, Mo-Sa 8-20 Uhr
Ort: Hauptgebäude der HTW Chur, Standort A, Pulvermühlestraße 57, 7004 Chur


Zum Thema:

Objektberichte im Baunetz Wissen über das Bad in Samedan von Miller & Maranta und das Cinema Sil Plaz in Ilanz von Capaul & Blumenthal
 






 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Tegia da vaut Plong Vaschnaus in Domat/Ems von Gion A. Caminada, Vrin, 2013

Tegia da vaut Plong Vaschnaus in Domat/Ems von Gion A. Caminada, Vrin, 2013

Fundaziun Not Vital Ardez in Ardez von Men Duri Arquint, Chur/Ardez, 2012/13

Fundaziun Not Vital Ardez in Ardez von Men Duri Arquint, Chur/Ardez, 2012/13

Wohnhaus in Trimmis von Michael Hemmi, Haldenstein, 2005/06

Wohnhaus in Trimmis von Michael Hemmi, Haldenstein, 2005/06

Villa Garbald, Restaurierung und Erweiterung in Castasegna von Miller und Maranta, Basel, 2004

Villa Garbald, Restaurierung und Erweiterung in Castasegna von Miller und Maranta, Basel, 2004

Bildergalerie ansehen: 13 Bilder

Alle Meldungen

<

28.02.2014

Zum 85.: Back to California

Hat Gehry die Moderne neu erfunden?

28.02.2014

Kunst im Flughafen

Terminal 2 in Mumbai von SOM in Betrieb genommen

>
BauNetz Themenpaket
Spitze Winkel, harte Kanten
BauNetz Wissen
Am Völser Weiher
Baunetz Architekten
NKBAK
baunetz interior|design
Die Dreifamilienvilla
Stellenmarkt
Neue Perspektive?