RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_ueber_Kleihues_Kleihues_in_Muenchen_5458207.html

26.07.2018

Vom BND zum Maritim

Ausstellung über Kleihues + Kleihues in München


Die Zentrale des Bundesnachrichtendienstes ist wohl der geheimnisvollste Neubau der jüngeren Architekturgeschichte Deutschlands. Aber nicht nur das: Es ist das größte Projekt der Bundesrepublik nach 1945. Vor etwas mehr als einem Jahr zog der BND aus dem bayerischen Pullach nach Berlin. Kleihues + Kleihues haben die herausfordernde Bauaufgabe gelöst und gewähren im Rahmen der Ausstellung „A Quantum of Solids“ im AIT-ArchitekturSalon München seltene Einblicke in ein der Öffentlichkeit verschlossenes Gebäude.

Darüber hinaus präsentiert die Schau vier weitere Projekte des Büros, darunter auch das Haus am Leipziger Platz in Berlin oder den jüngst gewonnenen Wettbewerb für das „Revolution of Dignity Museum“ in Kiew. Zur Eröffnung heute Abend erschließen ausgewählte Fotografien, Modelle und Fassadenmuster das Arbeiten der Architekten. Es sprechen Jan Kleihues und Benedikt Schulz vom Büro Schulz und Schulz.

Eröffnung: Donnerstag, 26.Juli 2018, 19.30 Uhr
Ausstellung: 27. Juli bis 13. September 2018, Mi–Mo 10–20 Uhr
Ort: AIT-ArchitekturSalon München, Hotterstraße 12, 80331 München


Zum Thema:

Das Rahmenprogramm mit Führungen, Vorträgen und Diskussionen finden Sie unter: www.muenchen.ait-architektursalon.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

Kleihues + Kleihues


Kommentare:
Meldung kommentieren

BND-Zentrale in Berlin

BND-Zentrale in Berlin

BND-Zentrale in Berlin

BND-Zentrale in Berlin

Wettbewerbsprojekt „Revolution of Dignity Museum“, Kiew

Wettbewerbsprojekt „Revolution of Dignity Museum“, Kiew

Bildergalerie ansehen: 10 Bilder

Alle Meldungen

<

26.07.2018

Verdienste um die Baukultur

DAI Preis 2018 geht an Schulz und Schulz

25.07.2018

Geometrisches Formenspiel

Kulturhaus bei Lille von Dominique Coulon

>
BauNetz Wissen
Alles ist erleuchtet
BauNetzwoche
Landmarks für Fogo
Baunetz Architekten
DBCO
Campus Masters
Jetzt abstimmen