RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Architekturquartett_zum_Hamburger_Architektursommer_13761.html

11.06.2003

Im Gespräch

Architekturquartett zum Hamburger Architektursommer


Im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2003 veranstaltet die Fachzeitschrift Baumeister am 12. Juni 2003 um 19.30 Uhr ihr zweites Architekturquartett. Themen des Abends werden drei neue Gebäude in Hamburg sein: das Deichtor-Center von BRT (siehe BauNetz-Meldung vom 23.2.2001), das Bürogebäude am Holzhafen von Kees Christiaanse/ASTOC (BauNetz-Meldung vom 26.3.2003) sowie das Wohn- und Geschäftshaus von Hans Kollhoff in der Martinistraße.

Im Gespräch werden der Architekt Arno Lederer (Karlsruhe), die Journalistin Amber Sayah (Stuttgart) und der Regisseur Hark Bohm zusammen mit Wolfgang Bachmann (Baumeister) die genannten Gebäude diskutieren.

Veranstaltungsort ist die Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23, Hamburg. Der Eintritt kostet 3 Euro, ermäßigt 2 Euro.


Zu den Baunetz Architekten:

LRO
ASTOC ARCHITECTS AND PLANNERS


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

12.06.2003

MiniMaousse

Studentenwettbewerb in Frankreich ausgelobt

11.06.2003

Verbindendes Rückgrat

Richtfest für Terminal 2 am Hamburger Flughafen

>
BauNetz Themenpaket
Zwölf mal freie Formen
BauNetz Wissen
Skelett in Farbe
Baunetz Architekten
ingenhoven associates
baunetz interior|design
Ein Haus bekommt Zuwachs
Campus Masters
Jetzt abstimmen!