RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Architekturpreis_Suedtirol_2022_verliehen_8099610.html

02.12.2022

Im Dialog mit dem Kontext

Architekturpreis Südtirol 2022 verliehen


Bereits zum zehnten Mal lobte die Architekturstiftung Südtirol 2022 ihren Architekturpreis für in der Region realisierte Bauten aus. In unregelmäßigen Abständen prämiert sie damit Projekte, die sich einer zeitgemäßen Baukultur verpflichtet fühlen und eine gelungene Verbindung zwischen Bauwerk, Kontext und Landschaft darstellen. Die bauliche Qualität ist sowohl hinsichtlich gestalterischer als auch ökologischer Aspekte ein entscheidendes Kriterium. Berücksichtigt werden dabei Energiebilanz, Ressourcenverbrauch, Mobilitätskonzept und soziale Faktoren.


Aufgrund der Vielseitigkeit der eingereichten Projekte wird der Preis mittlerweile in sieben Kategorien vergeben: Öffentlich, Wohnen, Tourismus und Arbeit, Innenraum, Bauen im Altbestand sowie Öffentlicher Raum, Landschaft und Infrastrukturen. Die Kategorie Junge Architektur ist Architekt*innen vorbehalten, die zum Zeitpunkt der Fertigstellung des Projekts nicht älter als 35 waren. Zusätzlich wurde 2022 ein Lebenswerk prämiert, und in der Kategorie Innenraum wurden zwei Preise vergeben.

Für die 10. Ausgabe wurden 130 Projekte eingereicht, die zwischen Mitte Oktober 2018 und Mitte März 2022 realisiert wurden. Die dreiköpfige Fachjury, bestehend aus Sandra Bartoli (Büros für Konstruktivismus, Berlin und Professorin an der Hochschule München), Peter Riepl (riepl riepl architekten, Linz) und Clemens Waldhart (Koordinator für Nachhaltiges Bauen BNB, EPFL Lausanne), verlieh die folgenden Auszeichnungen:


  • Preis Öffentlich: Stadtbibliothek in Brixen von Carlana Mezzalira Pentimalli (Treviso)

  • Preis Wohnen: Alte Schlosserei in Inichen von Lukas Mayr (Perca/Bozen)

  • Preis Tourismus und Arbeit: Produktionshalle Kellerei in St.Michael Eppan von Walter Angonese (Kaltern) und Flaim Prünster Architekten (Bozen)

  • Preis Öffentlicher Raum, Landschaft und Infrastrukturen: Kiosk an der Sommerpromenade in Meran von Maria Magdalena Inderst (Meran)

  • ein Preis Innenraum: 20/A Künstlerhaus in Lana von Messner Architects (Ritten/Bozen)

  • ein weiterer Preis Innenraum: Restaurierung und konservatorische Sanierung der ehemaligen Noi Techpark Kapelle in Bozen von Barbara Breda (Bozen) und Markus Scherer (Meran) mit draw studio (Bozen)

  • Preis Bauen im Altbestand: Kammerer, Sanierung Stadtmauer in Bruneck von Stefan Hitthaler (Bruneck)

  • Preis Junge Architektur: Strebhütte, Verkostungsraum in Bozen von Veronika Mayr

  • Preis für das Lebenswerk: Oswald Zoeggeler (Bozen)

Die Verleihung erfolgte am 18. November 2022 beim „Fest der Architektur“ auf Schloss Maretsch in Bozen. (iva)


Zum Thema:

stiftung.arch.bz.it


Kommentare:
Meldung kommentieren

Preis Öffentlich: Stadtbibliothek in Brixen von Carlana Mezzalira Pentimalli (Treviso)

Preis Öffentlich: Stadtbibliothek in Brixen von Carlana Mezzalira Pentimalli (Treviso)

Preis Wohnen: Alte Schlosserei in Inichen von Lukas Mayr (Perca/Bozen)

Preis Wohnen: Alte Schlosserei in Inichen von Lukas Mayr (Perca/Bozen)

Preis Tourismus und Arbeit: Produktionshalle Kellerei in St. Michael Eppan von Walter Angonese (Kaltern) und Flaim Prünster Architekten (Bozen)

Preis Tourismus und Arbeit: Produktionshalle Kellerei in St. Michael Eppan von Walter Angonese (Kaltern) und Flaim Prünster Architekten (Bozen)

Preis Öffentlicher Raum, Landschaft und Infrastrukturen: Kiosk an der Sommerpromenade in Meran von Maria Magdalena Inderst (Meran)

Preis Öffentlicher Raum, Landschaft und Infrastrukturen: Kiosk an der Sommerpromenade in Meran von Maria Magdalena Inderst (Meran)

Bildergalerie ansehen: 19 Bilder

Alle Meldungen

<

02.12.2022

Wo die Welt sich trifft

Zum Tod von Meinhard von Gerkan

02.12.2022

Gigon/Guyer und das Kirchner Museum

Ausstellung in Davos

>
BauNetzwoche
Almere im Wandel
BauNetz Wissen
Gebirgige Lernlandschaft
baunetz CAMPUS
Nach der Kernkraft
baunetz interior|design
Bühne aus Backstein und Beton
Baunetz Architekt*innen
Kéré Architecture
vgwort