RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Antritts-_und_Festvortrag_in_Stuttgart_792333.html

02.07.2009

Computerbasiertes Entwerfen

Antritts- und Festvortrag in Stuttgart


Computer Aided Design (CAD) ist seit Jahren eine Selbstverständlichkeit im Architekturbüro – als digitales Zeichenwerkzeug und effiziente Planungshilfe. Doch jetzt kommt Computational Design – ein integratives und besonders leistungsfähiges Entwurfswerkzeug, das grundlegende Veränderungen der Entwurfsmethodik für die architektonische Praxis ermöglicht.

An der Fakultät für Architektur und Stadtplanung der Universität Stuttgart wurde jetzt für die Lehre und Erforschung dieses Themengebietes das Institut für Computerbasiertes Entwerfen/ Institute for Computational Design (ICD) gegründet. Lehrstuhlinhaber Achim Menges hatte zuvor unter anderem an der Architectural Association (AA) in London gelehrt und geforscht. Er bringt sein wissenschaftliches Team weitestgehend aus London mit.

Als Startsignal für den Betrieb des Instituts gibt es am 9. Juli 2009 einen Doppelvortrag: Achim Menges hält seine Antrittsvorlesung, in der er das Lehr- und Forschungsgebiet des Instituts vorstellt. Brett Steele, Direktor der AA in London, hält einen Festvortrag über die zukünftigen Herausforderungen der Architekturausbildung und -praxis.

Termin: 9. Juli 2009, 19-21 Uhr
Ort: Hörsaal 17.02 der Universität Stuttgart, Keplerstraße 17


Zum Thema:

icd.uni-stuttgart.de


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

02.07.2009

Nach der Mauer

Ausstellung des BDA Berlin

02.07.2009

Mit Blick aufs Werk

Fabrik und Wohnhaus bei Stuttgart fertig

>
baunetz interior|design
Zirkuläres Wellnesshotel
BauNetz Wissen
Nachhaltig lernen
Baunetz Architekt*innen
raumwerk.architekten
baunetz CAMPUS
Alumni-Podcast
Stellenmarkt
Neue Perspektive?