https://www.baunetz.de/herstellernews/Schueco_International_KG_1054161.html

Profil
1

Weltweit gefragt: Fenster-, Türen- und Fassadentechnik von Schüco


Menschen in den Industrienationen verbringen den größten Teil ihres Lebens in Gebäuden. Umso wichtiger ist es, dass Gebäudetechnologien auch Design, Komfort und Sicherheit bieten. Energieeffiziente, automatisierte Gebäudehüllen erfüllen diese Anforderungen: Fenster, Türen und Fassaden von Schüco sind Hightech-Produkte, die in jeder Klimazone und in allen Gebäudetypen zum Einsatz kommen. Sie bieten bei Bedarf Einbruch-, Brand- und Lärmschutz und widerstehen auch starkem Beschuss. Die dahinter stehende Technik ist nicht sichtbar, aber sehr effektiv und lange nutzbar.
 
Das Familienunternehmen Schüco entwickelt und vertreibt Systemlösungen aus Aluminium, Stahl und Kunststoff für Gebäudehüllen. Zum Produktportfolio gehören Fenster-, Tür-, Fassaden-, Sicherheits- und Sonnenschutzsysteme sowie digitale Prozesse und Arbeitsmittel für Entwurf, Planung, Kalkulation und Fertigung. Ergänzt wird das Produktportfolio durch Maschinen zur Fertigung, einen kundennahen Service und einen 360° Nachhaltigkeitskreislauf. Intensive Beratungsleistungen der Baupartner – dazu gehören Handwerks-Partnerbetriebe, Architekten, Planer und Investoren – runden das Spektrum sinnvoll ab.
 
Mit weltweit über 4.750 Mitarbeitern arbeitet Schüco daran, heute und in Zukunft Technologie- und Serviceführer der Branche zu sein. Neben innovativen Produkten für Wohn- und Arbeitsgebäude bietet der Gebäudehüllenspezialist Beratung und digitale Lösungen für alle Phasen eines Bauprojektes – von der initialen Idee über die Planung und Fertigung bis hin zur Montage. 12.000 Verarbeiter, Planer, Architekten und Investoren arbeiten weltweit mit Schüco zusammen.
 
Das Unternehmen ist in mehr als 80 Ländern aktiv und hat in 2016 einen Jahresumsatz von 1,460 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Kontaktwunsch

* Pflichtfelder