A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wettbewerb_in_Schweden_entschieden_3108609.html

01.03.2013

Kerntechnikzentrum Lund

Wettbewerb in Schweden entschieden


Ein großes Projekt für kleine Teilchen: In der südschwedischen Stadt Lund soll ein Forschungszentrum für Kernspaltung gebaut werden. Gestern wurde das Ergebnis des internationalen Wettbewerbs für das „European Spallation Source ESS“ bekannt gegeben. Die Jury hatte bereits in einer zweiten Phase zwei der fünf geladenen Teams mit einer Überarbeitung beauftragt – und genau diese haben nun beide einen ersten Preis bekommen:

  • Henning Larsen Architects mit COBE, SLA, Buro Happold und Transsolar

  • BIG, Topotek 1 und Man Made Land

Weitere Teilnehmer waren Foster + Partners, Benthem Crouwel und das schwedische Büro Tengbom.

Gebaut werden soll der Entwurf von Henning Larsen – das Team wurde mit der Realisierung des Neubaus für eines der größten Forschungszentrum für Kernspaltung beauftragt. Der Entwurf von HLA zeigt „viel Geschick und Sensibilität“, lobte die Jury, es sei eine starkes Campus-Konzept und eine Kombination von menschlichem und dramatischem Maßstab.

Das Gebäude ist nämlich selbst eine Art Forschungsgerät: Um die Teilchenbeschleuniger zu integrieren, die bekanntlich lange Strecken zurücklegen müssen, nimmt die Anlage enorme Ausmaße an – für Lund ist es eine wahre Landmarke.

Das Team von BIG wurde aufgrund seiner „außerordentlich starken Entwurfs-Idee“, den Gebäudekomplex mit der umgebenden Landschaft zu intergieren und in einer „symbolträchtigen Gebäude“ werden zu lassen, ausgezeichnet.

Ausschlag gebend für die Entscheidung, wer mit dem Bau des Forschungszentrums beauftragt wird, war die Machbarkeit der Entwürfe – da lag HLA mit dem markanten langen Riegelbau offensichtlich vor dem riesigen Forschungshügel von BIG, aus dem die einzelnen Gebäudeabschnitte sternförmig in die Landschaft schießen.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

1. Preis: HLA und COBE

1. Preis: HLA und COBE

1. Preis: BIG, Topotek 1 und Man Made Land

1. Preis: BIG, Topotek 1 und Man Made Land

1. Preis: BIG, Topotek 1 und Man Made Land

1. Preis: BIG, Topotek 1 und Man Made Land

1. Preis: HLA und COBE

1. Preis: HLA und COBE

Bildergalerie ansehen: 12 Bilder

Alle Meldungen

<

01.03.2013

Vier, drei, zwei

Schulneubau bei Nürnberg fertig

01.03.2013

Goldenes Auge

Verkehrsknotenpunkt in Graz eröffnet

>
BauNetz Wissen
Blue Box für die Borgs
BauNetzwoche
Minihäuser
Stellenmarkt
240 Angebote
Designlines
Technik im Wunderland
BauNetz Wissen
Grazer Zacken