A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wettbewerb_in_Koeln_entschieden_886861.html

08.12.2009

Gymnasium Dialog

Wettbewerb in Köln entschieden


Der gemeinnützige Verein Türkisch-Deutscher-Akademischer Bund e.V. hat als Trägerverein der Ersatzschule „Gymnasium Dialog“ im September dieses Jahres einen Wettbewerb ausgelobt. Anlass war die Gestaltung eines Neubaus für diese Schule in Köln. Jüngst wurde er entschieden, und unter zwölf Teilnehmern hat das Stuttgarter Architekturbüro Wulf & Partner gewonnen.

  • 1. Preis:  Wulf & Partner Freie Architekten BDA, Stuttgart
  • 2. Preis: Heiermann Architekten, Köln
  • 3. Preis: Allman Sattler Wappner Architekten, München
  • 4. Preis: Architekten Dasch Zürn von Scholley , Stuttgart

Zwei Anerkennungen gingen an die Büros Molestina Architekten aus Köln und hf HeuerFaust Architekten aus Aachen.

Die Jury hat einstimmig für den Erstaplazierten gestimmt und schreibt in ihrem Protokoll: „Die Aufgliederung in zwei Gebäudekomplexe verhindert eine monotone Struktur. Dadurch ergeben sich qualitativ unterschiedlich interessante Außenräume. Die Nordseite öffnet sich zum ‚Dialog‘ mit der Umgebung und seinen Menschen. Die Platane wird hier zum Mittelpunkt des nach Norden sich öffnenden Campus und lässt die weitere Gestaltung unter Einbeziehung des Freiraums ‚Strunder Bach‘ flexibel offen.

Besonders zu erwähnen ist der südlich gelegene großzügige Haupteingang, der als morgendlicher Treffpunkt einlädt. Die Erschließung über die Foyerflächen wirkt sich günstig auf die internen Funktionsabläufe aus.


Zu den Architektenprofilen:

wulf architekten GmbH


Kommentare:
Meldung kommentieren

1. Preis

1. Preis

1. Preis

1. Preis

2. Preis

2. Preis

2. Preis

2. Preis

Bildergalerie ansehen: 16 Bilder

Alle Meldungen

<

08.12.2009

Vater und Sohn im Gelben Haus

Olgiati-Ausstellung in Flims

08.12.2009

Zauberwürfel

Sauerbruch Hutton gewinnen Wettbewerb in Berlin

>
BauNetzwoche
Aus Stahl wird Uni
BauNetz Wissen
Erhellende Neugestaltung
Architektenprofile
Neumeister & Paringer
BauNetz Wissen
Radikaler Umbau
Campus Masters
Mitmachen