A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Schulneubau_bei_Paris_4173153.html

07.01.2015

Für Mensch und Tier

Schulneubau bei Paris


Jedes gute Schulgebäude ist eine eigene kleine Welt, die sich die Schüler leicht aneignen können. Bei ihrem Schulneubau im südwestlichen Pariser Vorort Boulogne-Billancourt gehen Chartier Dalix Architectes (Paris) noch einen Schritt weiter. Nicht nur eine Welt für Menschen wollen sie gestalten, sondern eine landschaftsartiges Gebilde, in dem auch die Natur ihren Platz hat.

Die Schule befindet sich im Herzen eines dichten Neubaugebiets, das gerade auf dem früheren Gelände einer Renault-Fabrik entsteht. In dieser eher mineralischen Umgebung soll das Projekt eine natürliche Vielfalt sichern, weshalb von der Straße aus gesehen das Gebäude denn auch eher wie ein grüner, terrassierter Hügel wirkt. Jedes der fünf Geschosse bietet einen eigenen Außenraum, wobei die beiden größeren Bereiche im Erd- und im 1. Obergeschoss als Pausenhöfe dienen.

Neben den Klassenzimmern beherbergt ein großer Teil des „Hügels“ eine Sporthalle, die auch den Bewohnern des Viertels offen steht. Mit ihren breiten Rippen aus Sichtbeton erinnert diese ein wenig an einen unterirdischen Steinbruch, wie man sie aus dem Marmorabbau kennt. Die tiefen Rippen sind notwendig, um den Dachgarten zu tragen, den irgendwann sogar ein kleines Wäldchen zieren soll. Auf der Vorderseite der Schule wird der Garten durch einen kleinen Pfad erschlossen, der sich fast ganz bis nach unten zieht. Rückwärtig fällt er dagegen steil ab wie eine Klippe am Meer.

Was heute jedoch noch abweisend und unbelebt wirkt, wurde von den Architekten als eine Art Siedlung für pflanzliche und tierische Stadtbewohner konzipiert. Die versetzten Betonelemente dienen nämlich der Bewässerung von Pionierpflanzen und bieten mit ihren vielen Rücksprüngen beste Nistplätze, damit sich neben den Kindern auch die anderen Nutzer des neuen Gebäudes wohlfühlen. (sb)

Fotos: David Foessel, Cyrille Weiner


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (9) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

07.01.2015

Duisburger Backstein

Neue Pläne für Museum Küppersmühle

07.01.2015

Wie Sammler wohnen

Villa am Lago Maggiore

>
BauNetzwoche
WerkBundStadt Berlin
Work in Progress
Neue Horizonte
BauNetz Wissen
Allein auf weiter Flur
Architektenprofile
Verschwimmende Grenzen
Designlines
Alles nur Fassade