A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Renzo_Piano_eroeffnet_Hochhaus_in_London_2597891.html

06.07.2012

Die Scherbe ist fertig

Renzo Piano eröffnet Hochhaus in London


Nun ist er also doch noch rechtzeitig zum Beginn der Olympischen Spiele in  London fertig geworden: Gestern konnte Renzo Piano seine pyramidenförmige, gläserne Hochhauskonstruktion „The Shard“ in der britischen Hauptstadt eröffnen (siehe zum Baubeginn BauNetz-Meldung vom 1. September 2009).

Mit seinen fast 310 Meter Höhe überragt der im Stadtteil Southwark in der Nähe der London Bridge errichtete Multifunktionsturm künftig nicht nur jedes andere Hochhaus in London, sondern ist bis zur Fertigstellung des Mercury City Towers (332 Meter hoch) in Moskau auch das höchste Gebäude Europas.

Auf insgesamt 95 Stockwerken verteilen sich verschiedene Nutzungen wie Wohnen, Arbeiten und Einkaufen: Während auf den unteren Ebenen 55.000 Quadratmeter für Büros und Läden reserviert sind, residieren zwischen der 34. und 50. Etage die Gäste des Shangri-La-Hotels. Darüber, in den Etagen 53 bis 65  wurden zehn Luxusapartments realisiert. Die Spitze des Hochhauses ist dann wieder als 15-geschossige Aussichtsplattform für die Öffentlichkeit zugänglich.

Fotos: Michel Denancé


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (6) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

06.07.2012

Fast ganz in Weiß

Fassadenwettbewerb in Berlin entschieden

06.07.2012

Körper und Schichten

E2A-Ausstellung in Berlin

>
Designlines
Autopilot #7
BauNetz Wissen
Volle Kraft voraus
BauNetz Ranking
Gut verlinkt
Architektenprofile
Riegler Riewe