A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Gewerbebau_bei_Dortmund_3345521.html

25.10.2013

Ostküstenschick

Gewerbebau bei Dortmund


Vom Zweckbau zum repräsentativen Firmensitz: Das Münsteraner Büro behet bondzio lin architekten hat die als leichte Hallenkonstruktion gebaute Niederlassung des Textilunternehmens Gant bei Dortmund zu einem zeitgemäßen Unternehmenssitz erweitert.

Die Bekleidungsmarke steht für amerikanischen Ostküstenschick. 1941 von dem ukrainischen Immigranten Bernhard Gant in New Haven gegründet, war sie viele Jahre in schwedischem Besitz, seit 2008 ist sie schweizerisch. Aufgrund der positiven wirtschaftlichen Entwicklung musste das Raumprogramm des deutschen Standorts in einem Gewerbepark in Holzwickede erweitert werden.

Mit dem Neubau haben die Architekten den Bestand verdoppelt, indem sie einen – vom Volumen her etwa gleichgroßen – Baukörper parallel zur alten Halle gesetzt haben. Der Neubau beherbergt neben einer Lagerhalle Büroflächen und einen „Bereich zur Begegnung“ mit Veranstaltungs-, Aufenthalts- und Fitnessräumen, die sich um eine groß angelegten Dachterrasse gruppieren.

Das Raumprogramm bringt nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch den quaderförmigen Hallenbau in Form: Die Terrasse wirkt wie aus dem Baukörper herausgeschnitten und verleiht dem Bau somit seine Dynamik. In ihrer Höhe variierende Fensterbänder bringen zusätzlichen Schwung in die mit Aluminiumpaneelen verkleidete Fassade.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Architektenprofilen:

behet bondzio lin architekten


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

25.10.2013

Auf dem Siegertreppchen

Preise für Sportstätten vergeben

25.10.2013

Zehn Informanten

Vortragsreihe in Wien

>
Architektenprofile
J.MAYER H.
BauNetz Wissen
Radikaler Umbau
Campus Masters
Mitmachen
BauNetz Wissen
Wohnen im Denkmal
Termine
Frau Architekt