A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Buerogebaeude_von_AJF_2295003.html

29.08.2011

Beton brut am Niederrhein

Bürogebäude von AJF


Das Düsseldorfer Büro Anin Jeromin Fitilidis & Partner meldet uns ein soeben fertiggestelltes Projekt, den Büroneubau für einen regionalen Gas- und Wasserversorger am Niederrhein.

Das Projekt befindet sich in einem Gewerbegebiet der Gemeinde Hünxe auf dem werkseigenen Gelände. Für insgesamt 45 Mitarbeiter konzipiert, befinden sich auf zwei Stockwerke verteilt die Büros des Betriebs sowie die Erschließungs- und Besprechungsräume, WC, Küche und das Archiv. Der Neubau orientiert sich in seiner langgestreckten, rechteckigen Kubatur an den bestehenden Gewerbehallen, setzt diese aber in einer anderen Materialität fort.

Die Längsseiten sind weitgehend geschlossene Sichtbetonfassaden, deutlich unterbrochen von zwei großen, zweigeschossigen Fenstern und einigen vertikalen Fensterschlitzen. Dementgegen öffnen sich die Stirnseiten als breite, durchgehende Fensterfronten. Hinter den beiden großen Fenstern der Längsseiten liegen die Innenhöfe, die das Gebäudeinnere strukturieren und belichten.

Fotos: Anin Jeromin Fitilidis & Partner


Zum Thema:

Ein weiteres Bürogebäude von Anin Jeromin Fitilidis & Partner im Baunetz Wissen


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (3) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

29.08.2011

Elfenbeinturm aus Beton

Wohn- und Atelierhaus in Chile fertig

29.08.2011

Gedächtnis des Freistaats

Staatsarchiv in Dresden umgebaut

>
Architektenprofile
Neumann Architekten
BauNetzwoche
Gebautes Drama
Designlines
G’schicht in Beton
BauNetz Wissen
Wiener Charme
Campus Masters
Jetzt abstimmen