A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Bericht_zum_Stand_der_Sanierung_von_Oper_und_Schauspielhaus_Koeln_4932566.html

16.12.2016

Baustelle Bühne

Bericht zum Stand der Sanierung von Oper und Schauspielhaus Köln


Sanierung und Erweiterung von Oper und Schauspielhaus in Köln zählen zu den bekannten öffentlichen Bauprojekten in Deutschland, bei denen es seit Jahren hapert. Ähnlich wie beim Flughafen Berlin Schönefeld wurde auch in Köln der Eröffnungstermin im letzten Jahr sehr kurzfristig abgesagt.

Eine neue Personalie soll Schwung in die Sache bringen. Seit 1. Mai 2016 ist Bernd Streitberger Technischer Betriebsleiter der Bühnen der Stadt Köln. In einer Person ist er also Bauherr und Projektleiter für die Sanierung von Oper und Schauspielhaus sowie für den Bau von Kinderoper und Neuem Haus am Offenbachplatz. Von 2004 bis 2012 war er Beigeordneter für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Stadt Köln. Damals wurde mit der Sanierung der Bühnen begonnen, der ehemalige Baudezernent und neue Technische Betriebsleiter ist also mit den Problemen des Projekts seit langem vetraut. Ob diese engen Verflechtungen eher als Kölner Klüngel oder als zielführende Expertise zu begreifen sind, wird sich zeigen.

Am kommenden Dienstag wird Streitberger im Haus der Architektur Köln hdak über den Stand der Arbeiten berichten. Die Veranstaltung dürfte spannend werden. Durch den Abend führt Jürgen Keimer, Vorstandsmitglied des Haus der Architektur Köln hdak.

Termin:
Dienstag, 20. Dezember 2016, 19 Uhr
Ort:
Haus der Architektur Köln hdak, Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln


Zum Thema:

www.hda-koeln.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

16.12.2016

Atlas der seltsamen Häuser und ihrer Bewohner

Buch von Niklas Maak – eine Besprechung

15.12.2016

Bau und Überbau

Zum Haus der Kunst München

>
BauNetz Wissen
Hereinspaziert!
Architektenprofile
Neumeister & Paringer
BauNetzwoche
Aus Stahl wird Uni
Campus Masters
Mitmachen
BauNetz Wissen
Satter Sound