A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-BDA-Preis_Sachsen_2016_vergeben_4691111.html

15.02.2016

Drei Auszeichnungen, sieben Anerkennungen

BDA-Preis Sachsen 2016 vergeben


Zum Jahresbeginn vergab der BDA Sachsen zum neunten Mal seinen Architekturpreis. Aus 44 eingereichten Projekten wählte die Jury mit Alfred Nieuwenhuizen (Staab Architekten) und Sebastian Redecke (Bauwelt) unter Vorsitz von Laura Fogarasi-Ludloff (Ludloff+Ludloff Architekten) Ende Januar drei Preisträger und sieben Anerkennungen. Die drei Preisträger sind damit automatisch auch für den BDA Ehrenpreis Nike im Wettbewerb der 16 Bundesländer nominiert.

Die prämierten Projekte zeigen eine breitgefächerte Auswahl, die vom Kirchengebäude über Lehr- und Museumsbauten bis hin zu verschiedenen Wohnhaustypologien reicht. Neben Neubauten wurden auch denkmalpflegerische Projekte berücksichtigt, so zum Beispiel der Weinhold-Bau der TU Chemnitz von Burger Rudacs Architekten aus München, den die Jury als „gut proportionierte Gebäudefigur“ lobte, in der Umbau und Ergänzung überzeugend miteinander verschmelzen würden. Die Sachsenring-Oberschule vom Architekturbüro Raum und Bau aus Dresden überzeugte die Jury durch konzeptionelle sowie atmosphärische Stärke und den „gelungenen Lichthof“. Bei der Propsteikirche St. Trinitatis von Schulz und Schulz aus Leipzig hob die Jury die „starke städtebauliche Setzung gegenüber vom Neuen Rathaus“, die überzeugende Lösung der Pfarrhofsituation und die Ornamentik im Kirchenraum positiv hervor.

Auszeichnungen:


Anerkennungem:
  • Neue Räume in der Scheune in Colditz, Atelier ST | Gesellschaft von Architekten, Leipzig
  • Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz, Auer Weber, Stuttgart und Knerer und Lang , Dresden
  • Clemes-Winkler-Bau der TU Bergakademie Freiberg, Code Unique Architekten, Dresden
  • Apartmenthaus Hospitalstraße in Dresden, dd1 architekten, Dresden mit Friedemann Rentsch, Dresden
  • Stadthaus Apostelstraße in Leipzig, Hobusch & Kuppardt Architekten, Leipzig
  • Konrad-Wachsmann-Haus in Niesky, Klinkenbusch + Kunze, Dresden
  • Drachenhaus Dresden Niedersedlitz, Löser Lott Architekten, Berlin

Die Preisverleihung findet zusammen mit der Eröffnung der Ausstellung am Freitag, den 4. März 2016, um 19 Uhr in Dresden statt.

Ausstellung:
7. bis 18. März 2016, wochentags von 9–19 Uhr
Ort: HTW Dresden, Raum PAB, Friedrich-List-Platz 1, 01069 Dresden


Zum Thema:

www.bda-sachsen.de

Beiträge über die Propsteikirche St. Trinitatis, die umgebaute Scheune und das Museum Smac im Baunetz Wissen


Zu den Architektenprofilen:

Schulz und Schulz


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren

Auszeichnung: Propsteikirche St. Trinitatis in Leipzig, Schulz und Schulz, Leipzig, Foto: Simon Menges/BDA Preis Sachsen

Auszeichnung: Propsteikirche St. Trinitatis in Leipzig, Schulz und Schulz, Leipzig, Foto: Simon Menges/BDA Preis Sachsen

Auszeichnung: Weinhold-Bau der TU Chemnitz, Burger Rudacs Architekten, München, Foto: Werner Huthmacher/BDA Preis Sachsen

Auszeichnung: Weinhold-Bau der TU Chemnitz, Burger Rudacs Architekten, München, Foto: Werner Huthmacher/BDA Preis Sachsen

Auszeichnung: Sachsenring-Oberschule in Hohenstein-Ernstthal, Architekturbüro Raum und Bau, Dresden, Foto: Lothar Sprenger, hiepler, brunier/BDA Preis Sachsen

Auszeichnung: Sachsenring-Oberschule in Hohenstein-Ernstthal, Architekturbüro Raum und Bau, Dresden, Foto: Lothar Sprenger, hiepler, brunier/BDA Preis Sachsen

Bildergalerie ansehen: 20 Bilder

Alle Meldungen

<

15.02.2016

Technoides Tor zum Park

Tower von LegoRogers in Mexico City

15.02.2016

Von Kisten und Höhlen

Kulturzentrum in der Normandie

>
Designlines
Sonnenwende in Quebec
BauNetzwoche
Béton Rouge
Architektenprofile
Brückner & Brückner
BauNetz Wissen
Laufender Hund
Designlines
Japan in Wilmersdorf