A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-BAUNETZWOCHE_318_3186137.html

17.05.2013

Zurück zur Meldung

Im Glashaus

BAUNETZWOCHE#318


Meldung einblenden

  • Jenseits der Jahreszeiten: Gewächshäuser dienen nicht nur der Pflanzenzucht, sondern auch zum Wohnen, Arbeiten und als Galerie Modell für die Zukunft oder nur ein Trend?

  • Qualität statt Kegelclubs: Denkmalschutz und Tourismus – eine Reise an den Mittelrhein

  • Bodenständig: Olafur Eliasson bringt isländische Lavasteine ins Museum



Kommentare

1

latimer| 19.05.2013 23:14 Uhr

Im Glashaus Baunetzwoche318

Die erste für mich richtig enttäuschende Baunetzwoche:
Schade, daß der spannenste Glaskasten der jüngeren Architekturgeschichte nicht erwähnt wird: die Fortbildungsakademie in Herne-Sodingen von Jourda & Parraudin Architekten - ein visionäres Riesenglashaus, in dem tatsächlich gearbeitet und gelebt wird, das mit der Landschaft kommuniziert und ein Leuchtturmprojekt der IBA-Emscherpark war.
Stattdessen zeigt Baunetz natürlich ein Projekt aus der Berliner Umgebung: ein eher schwaches Projekt in Potsdam, das als unnahbarer Block in den Park des Bornstedter Feldes geworfen wurde und nur wenig Innovatives zum Thema Glashaus bieten kann.
Ansonsten finden sich nur kleine "Glashäuschen", die man eher als architektonische Schmuckkästchen, denn als wegweisende Beiträge zum Thema Wohnen und Arbeiten im Glashaus sehen muss.
Wo sind sie, die wirklich wegweisenden Arbeiten?
Wirklich, eine vertane Chance!

 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)



Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.


Alle Meldungen

<

21.05.2013

Trikontinentale Ziegelproduktion

Vortrag von Harun Farocki in Berlin

17.05.2013

Bryghusprojektet

Baubeginn für OMA in Kopenhagen

>
BauNetz Wissen
Schicht im Schacht
Stellenmarkt
Frischer Wind im Büro
BauNetzwoche
Angst ist...
Designlines
That’s Fusion
BauNetz Wissen
Der Himmel über Wien