RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Zwei_Veranstaltungen_zum_rechtsrheinischen_Koeln_23900.html

26.05.2006

Schäl Sick

Zwei Veranstaltungen zum rechtsrheinischen Köln


In der kommenden Woche gibt es gleich zwei Veranstaltungen in Köln, die sich mit der Entwicklung der rechtsrheinischen Seite („Schäl Sick“) der Stadt befassen:

  • Am Montag, 29. Mai 2006 um 19:30 Uhr findet in der Reihe der BDA-Montagsgespräche eine Diskussion zum Thema „Moderation städtebaulicher Prozesse“ statt.
    Der BDA Köln schreibt dazu: „Zwischenzeitlich gibt es ein breites Spektrum von Verfahren zur Erlangung und Entscheidung von städtebaulichen Entwürfen. Zu den klassischen Wettbewerben sind in den letzten Jahren vor allem Werkstatt- und Workshopverfahren sowie unabhängig moderierte Planungsprozesse hinzugekommen. Aktuelles Beispiel mit Kölner Kontext ist die vor wenigen Tagen abgeschlossene moderierte Werkstattreihe zur städtebaulichen Entwicklung im Umfeld des Bahnhofes Köln Messe/Deutz sowie der Prozess der Entwicklung eines Höhenkonzeptes für die linksrheinische Kölner Innenstadt.“
    In kurzen Statements werden die unterschiedlichen Verfahren und Möglichkeiten vorgestellt und anschließend im Plenum diskutiert.
    Ort: Domforum, Domkloster 3, Köln-Mitte. Veranstalter: BDA Bezirksgruppe Köln, Ubierring 42, Tel.: 0221 / 32 73 37.

  • Am Donnerstag, 01. Juni 2006 um 19 Uhr lädt das KAP Forum für Architektur / Technologie / Design zur Podiumsdiskussion. Das Thema lautet: „Die andere Seite Kölns. Die Zukunft des Rechtsrheinischen".
    Dazu passend findet die Veranstaltung nicht im KAP Forum statt, sondern in den Constantin Höfen in Köln-Deutz, Eingang Gebäudespitze / Ottoplatz. Unter anderem diskutieren: Kunibert Wachten (RWTH Aachen), Walter von Lom (Köln) und Bernd Streitberger (Stadt Köln).


Zum Thema:

KAP Forum
BDA-Montagsgespräch
In einer BauNetz-Meldung vom 26. 5. 2006 zur Fertigstellung des „Triangle“-Turms in Köln-Deutz


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

26.05.2006

Mehdorns Monument

Hauptbahnhof in Berlin wird eröffnet – mit Kommentar

26.05.2006

Die letzte Meldung

Skulptur von Herzog & de Meuron in Wolfsburg aufgestellt

>
Baunetz Architekten
C.F. Møller
BauNetz Wissen
Kontrastreiche Akzente
DEAR Magazin
Design What Matters
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
Campus Masters
Jetzt bewerben