RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Wettbewerb_fuer_WTC-Mahnmal_in_New_Jersey_entschieden_17387.html

02.07.2004

Leerer Himmel

Wettbewerb für WTC-Mahnmal in New Jersey entschieden


Am 1. Juli 2004 wurde das Ergebnis eines Wettbewerbs für ein Mahnmal in New Jersey bekannt gegeben. Es soll an die aus New Jersey stammenden Opfer des Terroranschlags auf das World Trade Center in New York 2001 erinnern. Das Mahnmal wird auf dem „Ground Zero“ gegenüber liegenden Gelände am Hudson River im Liberty State Park in Jersey City gebaut.

Den ersten Preis gewann Frederic Schwartz aus New York mit einem Entwurf, der zwei Wände aus rostfreiem Stahl vorsieht, die aussehen, als seien die beiden Türme des World Trade Centers auf die Seite gefallen.

320 Entwürfe waren in der ersten Phase eingegangen. In der ersten Runde hatte eine Jury eine Gruppe von Finalisten ausgewählt. Die Jury der zweiten Runde war aus Repräsentanten der Familien der fast 700 Todesopfer aus New Jersey zusammengesetzt.

Die Wände sind zehn Meter hoch und 70 Meter lang. Die Proportionen entsprechenden denen der Türme. Die Oberflächen der Mahnmalswände sollen das Tageslicht ebenso reflektieren wie ehemals die Turmfassaden.
Die Wände rahmen die Skyline von Manhattan und sind auch von Manhattan aus sichtbar. Der „Empty Sky“ genannte Entwurf benennt jedes Opfer namentlich.

Schwartz gehört zur Architektengruppe Think, die auch zu den Finalisten im Wettbewerb für das Mahnmal auf dem Gelände des World Trade Centers gehörte. „Von meinem Schreibtisch aus fiel der Blick früher auf das World Trade Center - jetzt ist der Himmel leer", so Schwartz in einem Interview mit der New York Times.


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

02.07.2004

SOS für SOM

Veranstaltung zum Konsulatsgebäude in Bremen

02.07.2004

Schweres Denkmal - leichtes Dach

Stahlbaupreis für Berliner Olympiastadion

>
baunetz interior|design
Im Universum des Rudolf S.
BauNetz Themenpaket
Frischluftzufuhr garantiert
Baunetz Architekten
ADEPT
BauNetz Wissen
Beton und Licht