RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Wettbewerb_fuer_Bahnhof_in_Florenz_ausgelobt_10841.html

26.03.2002

Santa Maria Novelissima

Wettbewerb für Bahnhof in Florenz ausgelobt


Für einen neuen Bahnhof in Florenz wurde von dem italienischen Bahnunternehmen „TAV“ ein internationaler Wettbewerb ausgelobt. Neben Rom und Turin soll in Florenz der dritte Neubau-Bahnhof der italienischen Hochgeschwindigkeitsbahn gebaut werden. Der neue Durchgangs-Haltepunkt soll in ungefähr einem Kilometer Entfernung zum bestehenden Kopfbahnhof Santa Maria Novella (1933-35, Architekt: Giovanni Michelucci) entstehen und zum neuen Hauptbahnhof der Stadt werden.
Der Wettbewerb verläuft in zwei Stufen: nach der ersten Stufe wird eine Shortlist von 10 Architekten benannt, die an dem Projekt weiterarbeiten. Noch bis zum 15. April 2002 können Beiträge zur ersten Stufe eingesandt werden.

Weitere Informationen und Anmeldeformulare finden sich im Webauftritt der TAV oder können angefordert werden unter eMail: concorsofirenze@tav.it.

Die Luftaufnahme (Quelle: TAV) zeigt den Standort des neuen Bahnhofs (gelb). Darunter der bestehende Kopfbahnhof. Die Altstadt schließt sich rechts unten an.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

26.03.2002

Neues Werkstor

Wettbewerb für BMW-Werk in Leipzig entschieden

26.03.2002

Gelsen-Wasser

Startschuss für Bürogebäude in Gelsenkirchen

>
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
BauNetz Wissen
Skulpturaler Solitär
Baunetz Architekten
sinai
Campus Masters
Jetzt abstimmen