RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Werkbericht_von_Claude_Vasconi_in_Hamburg_18677.html

25.11.2004

Le Grand Bateau

Werkbericht von Claude Vasconi in Hamburg


Das Hamburger „Architektur Centrum“ lädt am 7. Dezember 2004 zu einem Vortragsabend zum Thema Stahlbau. Als Höhepunkt des Abends steht ein Werkbericht des Pariser Architekten Claude Vasconi auf dem Programm.

Vasconi, Jahrgang 1940, wurde in Deutschland durch Projekte wie die „Hallen am Borsigturm“ - ein Einzelhandelszentrum in Berlin-Tegel (1996–1999, siehe BauNetz-Meldung vom 25. 3. 1999), das Bürogebäude „Le Grand Bateau“ in Düsseldorf (1995–1999) und das „Quartier 30“ am Gendarmenmarkt in Berlin (1997–2001, siehe BauNetz-Meldung vom 25. 8. 2000) bekannt. 1982 wurde Claude Vasconi mit dem „Grand Prix National d'Architecture“ ausgezeichnet, seit 1991 ist er Mitglied der „Academie d'Architecture“ und seit 1996 Ehrenmitglied des Bundes Deutscher Architekten BDA.

Vor Vasconi werden zunächst Mathias Beuster (Hamburg) zum Thema „Stahl: Lösungen für Architektur mit höchstem Anspruch” und Marc Blum (Hamburg) unter der Überschrift „Stahl: Gestaltqualität und Brandschutz“ sprechen.

Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr im Architektur Centrum, Stephansplatz 5, Ecke Gorch-Fock- Wall, 2. OG in Hamburg. Um eine formlose Anmeldung per eMail wird gebeten.


Zum Thema:

www.architektur-centrum.de


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

26.11.2004

No more White Cubes

Neubau der Galerie für Zeitgenössische Kunst in Leipzig eröffnet

25.11.2004

Zlín-Bata

Ausstellung zu tschechischer Modellstadt in Berlin

>
Baunetz Architekten
ATP
BauNetz Wissen
Besser lernen
DEAR Magazin
In einem Zug
Campus Masters
Jetzt abstimmen