RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_U-Bahnhof_am_Potsdamer_Platz_in_Berlin_eroeffnet_4165.html

01.10.1998

Just in Time

U-Bahnhof am Potsdamer Platz in Berlin eröffnet


Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) können durch große Pünktlichkeit glänzen: Genau einen Tag vor der feierlichen Eröffnung des Debis-Geländes auf dem Potsdamer Platz wurde am 1. Oktober 1998 der in unmittelbarer Nähe befindliche neue U-Bahnhof „Mendelssohn-Bartholdy-Park“ in Betrieb genommen. Der von den Architekten Hilmer und Sattler entworfene Bahnhof (Ausführungsplanung: Störl) auf der Hochbahnstrecke zwischen den Bahnhöfen Wittenbergplatz und Mohrenstraße wurde im laufenden Betrieb um die bestehende Gleisanlage herum gebaut.
Die BVG rechnet mit einem täglichen Verkehrsaufkommen zwischen zehn- und fünfzehntausend Fahrgästen. Das Projekt verschlang insgesamt 20 Millionen Mark, die teilweise durch Vermietung von Ladenlokalen wieder eingespielt werden sollen.

Meldung vom 28.01.1998


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

02.10.1998

„Kraftfeld, das die Stadt zusammenbindet“

Debis-Bebauung am Potsdamer Platz in Berlin eröffnet (mit Kommentar der Redaktion)

01.10.1998

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Stark veränderter Entwurf für die neue Messehalle Düsseldorf vorgestellt

>
BauNetz aktuell
Filmreif gebacken
BauNetz Wissen
Schornsteineffekt
Campus Masters
Dabei sein
BauNetz Wissen
Angedockt
Baunetz Architekten
gmp