RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Taut-Enkelin_spricht_in_Berlin_638567.html

08.09.2008

Der Mensch Bruno Taut

Taut-Enkelin spricht in Berlin


Den dritten und jüngsten Berliner Eintrag in die UNESCO-Welterbeliste verdankt die Stadt Berlin auch Bruno Taut: Er plante vier der sechs gewürdigten Berliner Siedlungen der Moderne, darunter das Paradebeispiel einer sozial motivierten  Siedlungsarchitektur: die Hufeisensiedlung.

So umfassend seine architektonischen Werke wissenschaftlich auch aufgearbeitet sind, über den Menschen Bruno Taut wissen wir nicht viel. Auf Einladung des Vereins der „Freunde und Förderer der Hufeisensiedlung Berlin-Britz“ kommt die Enkelin des Architekten, Susanne Kiefer-Taut, nach Berlin. Geschichten aus seinem Leben sind zu hören, bisher unveröffentlichte Fotos werden gezeigt.

Vortrag: „Das Leben meines Großvaters Bruno Taut“ am 11. September 2008, 19 Uhr. Es spricht Susanne Kiefer-Taut
Ort: Aula der Fritz-Karsen-Schule, Onkel-Bräsig-Straße 76/78, 12359 Berlin


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

08.09.2008

Holzlamellen am laufenden Meter

Bibliotheks-Bau in Berlin entschieden

08.09.2008

Europalette statt Schlachthof

Richtfest für Supermarkt in Berlin

>
BauNetz Wissen
Robust und elegant
Campus Masters
Jetzt abstimmen
DEAR Magazin
Design in Quarantäne
Baunetz Architekten
Tru Architekten