RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Studio_EBV_gewinnen_katalanischen_Nachwuchs-Architekturpreis_26354.html

07.02.2007

Junge Talente

Studio EBV gewinnen katalanischen Nachwuchs-Architekturpreis


Am 2. Februar 2007 wurde der V. Premio per a Joves Arquitectes, die fünfte Ausgabe des katalanischen Nachwuchs-Architekturpreises, in Barcelona vergeben.

Der in unregelmäßigen Abständen verliehene Preis zeichnete in diesem Jahr Arbeiten junger Architekten aus, die im Zeitraum 2004/05 entstanden sind. Eingereicht werden konnten sowohl realisierte Projekte als auch Wettbewerbsbeiträge, Studien, Forschungsarbeiten und Diplomarbeiten. Die Jury des auslobenden AJAC, der Sektion junger Architekten innerhalb der katalanischen Architektenvereinigung COAC, bestand aus Zaida Muixi, Felix Arranz und Juan Domingo Santos. Gewonnen hat das junge Büro Estudio Barozzi Veiga EBV (Barcelona).

EBV hatte sich mit vier Projekten beworben:

  • Zentralgebäude für die Weinregion Ribera del Duero in Roa nahe Burgos

  • Auditorium und Kongresshalle in Aguilas in der Provinz Murcia

  • Haus in Santander

  • Entwurf für ein Haus in Ubeda
EBV wurde im Jahr 2000 von dem italienischen Architekten Fabrizio Barossi (geboren 1976) und dem Spanier Alberto Veiga (geboren 1973) gegründet.


Kommentare:
Kommentare (3) lesen / Meldung kommentieren

Roa

Roa

Aguilas

Aguilas

Santander

Santander

Ubeda

Ubeda


Alle Meldungen

<

07.02.2007

Riesennatter über Origami

Snøhetta gewinnen Wettbewerb in den Arabischen Emiraten

06.02.2007

Gewünschte Identität

Koreanische Botschaft in Berlin bezogen

>
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
BauNetz Wissen
Skulpturaler Solitär
Baunetz Architekten
sinai
Campus Masters
Jetzt abstimmen