RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Studentenwohnheim_in_London_eroeffnet_27752.html

29.06.2007

James Lighthill House

Studentenwohnheim in London eröffnet


In London wurde jüngst ein Studentenwohnheim des University College London fertig gestellt, wie Worldarchitecturenews am 26. Juni 2007 meldet. Es entstand nach den Plänen von Levitt Bernstein (London).

Das neue „James Lighthill House“ liegt in Islington und wurde auf dem Grundstück eines bestehenden Wohnhauses im Penton Rise errichtet. Der Neubau fügt sich auf die Freifläche zwischen ein siebengeschossiges Studentenwohnheim und einer sechs Meter hohen Grenzmauer ein, die gleichzeitig als Rückwand dient. Auf drei Geschossen befinden sich hier 20 Studienzimmer für die Studenten, Gemeinschaftsküchen und Speisezimmer gibt es auf jeder Etage.

Die „wellenartigen“ Fassaden sind aus dem Wunsch heraus enstanden, den Zimmern gleichzeitig so viel Privatheit und so viel Tageslichteinfall wie möglich zu geben.


Zum Thema:

www.worldarchitecturenews.com


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

29.06.2007

Serviceboxen

Kita in Berlin-Neukölln fertig

29.06.2007

Eingeschnittene Höfe

Fachhochschule St. Pölten fertig gestellt

>
Baunetz Architekten
AFF Architekten
BauNetz Wissen
Neu interpretiert
BauNetz Themenpaket
Wo (weiter-)bauen?
BauNetz Maps
Architektur entdecken
29792505