RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Stirling_Prize_2002_in_London_verliehen_12197.html

14.10.2002

Unglaublich elegant

Stirling Prize 2002 in London verliehen


Das britische Architekturbüro Wilkinson Eyre (London) hat zum zweiten Mal den renommierten „Stirling Prize for the Building of the Year“ gewonnen (siehe BauNetz-Meldung zur Preisverleihung 2001). Dies gab der Auslober des mit 26.000 Euro dotierten Preises, das Royal Institute of British Architects (RIBA), am 12. Oktober 2002 bei einer im Fernsehen übertragenen Gala in London bekannt. Die Londoner erhielten die Auszeichnung für die Gateshead Millenium Brücke, die „in allen Aspekten einfach und dabei unglaublich elegant“ sei. Man könne, so die Jury weiter, kaum die Eröffnung des 26 Millionen Euro teueren Bauwerkes erwarten.

Am gleichen Abend wurden zudem folgende Spezialpreise verliehen:

  • AJ´s First Building Award: Sutherland Hussey für das Barnhouse (London)


  • Crown Estate Conservation Award: Richard Murphy Architects für die Stirling Tolbooth (London)


  • ADAPT Trust Award: Malcolm Fraser Architects für die Dance base (Edinburgh)


  • Client of the Year Award: Urban Splash (Manchester/Liverpool)


  • Stephen Lawrence Prize: Cottrell + Vermeulen für ihr Cardborad Building (Westcliff on Sea)


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

14.10.2002

Stuttgart - Wohnen in der Stadt

Studentenwettbewerb ausgelobt

14.10.2002

Freie Sicht

Weltkulturerbe-Status des Kölner Doms gefährdet

>
BauNetz Wissen
An der Nordseeküste
baunetz interior|design
Elektrisierende Kiste
BauNetzwoche
Architektur und Spiele
Baunetz Architekten
augustinundfrank/winkler