RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Stirling-Preis_des_Royal_Institute_of_British_Architects_vergeben_6187.html

25.11.1999

Freundliches UFO

Stirling-Preis des Royal Institute of British Architects vergeben


Der Gewinner des jährlich vom Royal Institute of British Architects (RIBA) verliehenen Stirling-Preises stehen fest: Die mit 20.000 Pfund dotierte Auszeichnung geht an das Londoner Büro Future Systems für sein Media Centre auf dem Gelände des Lord's Cricket Club in London. Das von den englischen Medien liebevoll als „freundliches UFO“ bezeichnete Medienzentrum bietet Raum für 120 Reporter. Neben den Übertragungsräumen enthält es noch eine Bar und eine Restaurant. Das Besondere an dem „UFO“ ist neben seiner Form vor allem auch die ungewöhnliche Art seiner Fertigung. Die Aluminiumhülle des Gebäudes wurde in einer Bootswerft gebaut, zerlegt und dann vor Ort wieder zusammengesetzt. Die fünfköpfige Jury begründete ihre Entscheidung für das Media Center damit, daß das Bauwerk ein Beweis dafür sei, daß Phantasie am Anfang jeder großen Architektur stehe. Der Bau wurde in Heft 43 der Bauwelt ausführlich vorgestellt.
Eine weitere Auszeichnung ging an die Architekten Benson + Forsyth für ihren Entwurf des Museum of Scotland in Edinburgh. Der Museumsbau sei ein Meilenstein für Edinburgh und markiere gleichzeitig eine starke und zeitgemäße architektonische Aussage. In der Kategorie „People's Choice“ wurde durch eine Online-Abstimmung Sir Norman Foster's Umbau des Reichstags als Sieger ermittelt.
Dieser wichtigste und renommierteste englische Architekturpreis wird jährlich an Architekten vergeben, deren Bauwerk im letzten Jahr den größten Beitrag zur britischen Architektur geleistet hat. Die Preisträger müssen Mitglieder des RIBA sein, die Gebäude können jedoch überall in der EU stehen.

Weitere Informationen über die Preisträger finden Sie auf der RIBA-Website.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

25.11.1999

Qualität im Planen und Bauen

Architektur-Preis des BDA Hamburg verliehen

25.11.1999

Schöner shoppen

Einweihung des „stilwerk“-Neubaus in Berlin

>