RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Stern_plant_Wolkenkratzer_in_New_York_192686.html

25.02.2008

Höher als Woolworth

Stern plant Wolkenkratzer in New York


Gerade zwei Blocks vom wachsenden World Trade Center in New York entfernt plant Larry Silverstein ein weiteres Hochhaus – diesmal mit Architekt Robert A. Stern: Anfang Februar 2008 gab er bekannt, dass die Four Seasons Hotelkette mit ihm einen Hotel- und Wohn- bzw. „Condominium“-Turm an der Church Street 99 errichten will.

80 Stockwerke und 278 Meter soll der Wolkenkratzer hoch werden und damit das höchste „Wohngebäude“ New Yorks sein – höher als das im selben Block gelegene, 241 Meter hohe Woolworth-Gebäude von Cass Gilbert aus dem Jahr 1913.
Dieses Vorhaben rief sogleich Bedenken hervor, die Stern damit zu beschwichtigen suchte, dass der Neubau „die gleiche Farbigkeit“ wie das Woolworth erhalten werde (es soll eine Verkleidung aus Kalkstein bekommen).

Bereits im Oktober 2008 soll mit den Bauarbeiten begonnen werden, die Fertigstellung ist für Anfang 2011 geplant.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

26.02.2008

Deutsch-spanische Zusammenarbeit

Balthasar-Neumann-Preis entschieden

25.02.2008

Yellow Submarine

Wettbewerb für ETH Zürich entschieden

>