RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Spatenstich_fuer_Turnhalle_in_der_Schweiz_27504.html

05.06.2007

Rumpfbeuge

Spatenstich für Turnhalle in der Schweiz


Am 4. Juni 2007 fand der Spatenstich für den Neubau der Dreifachturnhalle der Gemeinde Risch im Kanton Zug statt. Das meldet Zio.ch am 5. Juni 2007. Für den Entwurf zeichnet das Büro Leutwyler Partner aus Zug verantwortlich.

Mit dem Neubau der Dreifachturnhalle entsteht ein weiterer notwendiger Baustein des Gesamtkonzeptes der Schulraumplanung der Gemeinde, denn seit sechs Jahren stößt die Schulleitung an die räumlichen und terminlichen Grenzen der alten Turnhalle von 1987. Mit dem Neubau werden der „SportPark“ ergänzt und verschiedene Parallelnutzungen ermöglicht.
Die neue Dreifachsporthalle fügt sich in Volumetrie und Ausrichtung in das bestehende Umfeld des Sportparks und des Gemeindezentreums ein. Die angrenzende Straße wird durch die neue Turnhalle mit ihren einladenden Ein- und Ausblicken als öffentlicher Raum aufgewertet.

Ein „Gesamtleistungswettbewerb“ aus dem Jahr 2006 brachte das Projekt „Rumpfbeuge“ des Architekturbüro Leutwyler Partner als Sieger hervor. Die klare Form des Baukörpers und die geschickte Anordnung der Räume und Zugänge haben überzeugt. Trotz enger Kostenvorgaben (Baukredit etwa 7,5 Millionen Schweizer Franken) erhält die Gemeinde ein Projekt, das in seiner Schlichtheit gut zum Ort passt. Die neue Dreifachturnhalle wird ab dem Schuljahr August 2008 in Betrieb genommen.


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

05.06.2007

Fünf Finger

Spatenstich für biomedizinisches Forschungszentrum in Hessen

05.06.2007

Unterirdisch lernen

Spatenstich für Schule in Zürich

>
Baunetz Architekten
augustinundfrank/winkler
BauNetz Wissen
250 Lkw-Ladungen Schutt
baunetz interior|design
Respektvoller Dialog
BauNetzwoche
Architektur und Spiele
baunetz CAMPUS
Typologien Atlas 1:1000