RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Spatenstich_fuer_Hotel_in_Berlin-Mitte_15669.html

21.10.2004

Statt Intershop

Spatenstich für Hotel in Berlin-Mitte


An der Weidendammer Brücke in Berlin-Mitte - gegenüber vom „Tränenpalast“ - wurde am 21. Oktober 2004 der feierliche erste Spatenstich für ein Vier-Sterne-Hotel gesetzt. Die in Palma de Mallorca beheimatete Hotelkette „Sol Meliá“ errichtet dort nach den Plänen des Architekten Bernd Richter ein Haus mit 360 Hotelbetten, acht Suiten, vier Tagungsräume und einem Ballsaal. Hinzu kommt ein Fitnesszentrum, das Restaurant „Bodega del Sol“, eine Hotel- und eine Tapas-Bar. In der Tiefgarage finden 65 Autos Platz. Im Januar 2006 soll das „Meliá Berlin“ genannte Haus eröffnet werden.

Bis in die siebziger Jahre befanden sich auf dem Areal das polnische und das tschechische Kulturzentrum sowie eine Ausstellungshalle, später ein „Intershop“ und dann eine Brache.

Dieselbe Hotelkette will auch ein Hochhaus an der Berliner Grunerstraße hinter dem Cubix-Kino am Alexanderplatz in ein Vier-Sterne-Hotel der Marke „Tryp“ mit 420 Zimmern umfunktionieren. Es soll zu Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 fertig gestelt sein.


Kommentare:
Meldung kommentieren

Hotel Melia

Hotel Melia


Alle Meldungen

<

21.10.2004

Architektur und Berufspolitik

Diskussion über Marketing in Berlin

20.10.2004

Bauwerk des Jahres

Zentrum für Atmosphärische Wissenschaften in Hamburg ausgezeichnet

>
Baunetz Architekten
Heinle, Wischer und Partner
BauNetz Wissen
Bungalow reloaded
baunetz interior|design
Stille Örtchen
BauNetz Themenpaket
Neues aus München
Campus Masters
Jetzt bewerben