RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Spatenstich_fuer_Buerogebaeude_in_Wolfsburg_16399.html

26.03.2004

Standortvorteile

Spatenstich für Bürogebäude in Wolfsburg


Für ein Technologiezentrum bei Wolfsburg wurde am 24. März 2004 der erste Spatenstich gesetzt. Der Entwurf für das „Techno-Forum", für das 21 Millionen Euro investiert werden, stammt von dem Wolfsburger Architekturbüro Koller, Heitmann und Schütz.

Der fünf- bis sechsgeschossige Neubau in der Wolfsburger Landstraße wird nach Fertigstellung im Januar 2005 über ca. 19.000 Quadratmeter Bürofläche verfügen. Der Bürokomplex setzt sich aus einer Addition mehrerer unterschiedlicher Gebäudetrakte zusammen, die zudem farblich voneinander abgesetzt sind. Neben Büroflächen wird das Techno-Forum über eine Präsentations- und Multifunktionshalle, eine Cafeteria für 1.200 Personen sowie über ein Parkhaus mit ca. 800 Stellplätzen verfügen. Von der Nähe zum Forum Autovision und der Auto-Uni (BauNetz-Meldung vom 20. 11. 2003) versprechen sich die Investoren von der Kiss GbR Synergieeffekte für die Zukunft.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

26.03.2004

Stadtbaukultur

Forum zum Uni-Campus in Dortmund

26.03.2004

Hell

Klinikneubau in Greifswald eröffnet

>
Baunetz Architekten
C.F. Møller
BauNetz Wissen
Kontrastreiche Akzente
DEAR Magazin
Design What Matters
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
Campus Masters
Jetzt bewerben