RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Sommerakademie_in_Salzburg_angekuendigt_11227.html

28.05.2002

Man - Music - Material

Sommerakademie in Salzburg angekündigt


Noch bis zum 30. Juni 2002 können Bewerbungen für die diesjährige „Internationale Sommerakademie für bildende Kunst“ in Salzburg eingereicht werden. Jedes Jahr finden sich hier an die 500 Teilnehmer aus über 40 Ländern zusammen. In historischen Gebäuden der Festung Hohensalzberg oder einer alten Salzfabrik im benachbarten Hallein werden vom 22. Juli bis zum 31. August 2002 Kurse in Malen, Zeichnen, Bildhauerei, Performance, Videodesign usw. angeboten. Die Architekturkurse werden in diesem Jahr von den japanischen Architekten Kazuyo Sejima und Ryue Nishizawa (22. Juli - 3. August) und von Günter Zamp Kelp (5. - 31. August) geleitet. Entwurfsgegenstand der Klasse Sejima wird ein Park im weitesten Sinne sein; Günter Zamp Kelp möchte unter dem Motto „Music - Man - Material“ ein neues Mozarteum für Salzburg entwerfen.
Informationen zur Sommerakademie und Bewerbungsunterlagen können angefordert werden unter:
Postfach 18
A - 5010 Salzburg
Tel.: 0043 / 662 / 843727,
Fax: 0043 / 662 / 849638
eMail: soak.salzburg@nextra.at


Zum Thema:

Sommerakademie Salzburg


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

29.05.2002

Amorphes UFO

Wettbewerb für Messegelände in Köln entschieden

28.05.2002

Eingebettet

Einweihung des Max-Planck-Instituts in Stuttgart

>
Baunetz Architekten
STEIN HEMMES WIRTZ
BauNetz Wissen
Wie eine Vitrine
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat
BauNetzwoche
Landmarks für Fogo
Campus Masters
Jetzt abstimmen