RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_SANAA-Gebaeude_in_Weil_am_Rhein_637505.html

03.09.2008

Fast rund

SANAA-Gebäude in Weil am Rhein


Nachdem wir vor ein paar Tagen den Baufortschritt an Herzog & de Meurons „Vitra-House“ vorgestellt hatten (siehe BauNetz-Meldung vom 27. August 2008), folgen heute weitere Bilder zu den anderen beiden Projekten, die auf dem Vitra-Campus in Weil am Rhein derzeit entstehen: Dem auf einem fast runden Grundriss errichteten Vertriebszentrum von SANAA (Tokio) sowie der Kunstwerkstatt, die von dem chilenischen Architekten Alejandro Aravena entworfen wurde.

Die drei Neubauten sind – neben dem Bestand aus der Feder von Frank Gehry, Nicholas Grimshaw, Tadao Ando, Zaha Hadid und Álvaro Siza – Thema der Ausstellung „Building Vitra: New Projects“, die am 12. September 2008 auf der Biennale in Venedig eröffnet wird (siehe Beitrag vom 3. September 2008 auf dem BauNetz-Biennale-Blog). Zu sehen sind hier neben Darstellungen der neuen Projekte vor allem Fotos von Olivo Barbieri, Gabriele Basilico, Giovanni Chiaramonte und Paola De Pietri. Höhepunkt ist eine Konferenz am 12. September 2008 um 11 Uhr in der Accademia di Belle Arti di Venezia, Aula Magna, Ex Ospedale degli Incurabili, Zattere, Dorsoduro 423, auf der Jacques Herzog und Alejandro Aravena  sprechen werden.

„Building Vitra: New Projects“
ISR-Spazio Culturale Svizzero di Venezia, Campo Sant'Agnese, Dorsoduro 810
12. bis 30. September 2008, täglich 10-18 Uhr


Zum Thema:

www.baunetz.de/biennale/2008


Kommentare:
Kommentare (3) lesen / Meldung kommentieren

SANAA

SANAA

SANAA

SANAA

Aravena

Aravena

Aravena

Aravena

Bildergalerie ansehen: 9 Bilder

Alle Meldungen

<

03.09.2008

Dänischer Kokon

Naturkundemuseum in London fertig gestellt

03.09.2008

Benvenuti!

BauNetz-Biennale-Blog startet

>
Baunetz Architekten
AllesWirdGut
BauNetz Wissen
Lebendiger Organismus
BauNetzwoche
Mit allen Sinnen
DEAR Magazin
Formen des Lichts
Campus Masters
Jetzt bewerben