RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Richtfest_fuer_Mercedes-Benz-Museum_in_Stuttgart_19485.html

04.03.2005

Doppel-Helix

Richtfest für Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart


Am 3. März 2005 wurde in Stuttgart das Richtfest für den Neubau der „Mercedes-Benz-Welt“ gefeiert. Der Museumsbau entsteht nach den Plänen der holländischen Architekten Ben van Berkel und Carolin Bos (UN Studio), die im Jahr 2002 einen entsprechenden Wettbewerb gewonnen hatten (BauNetz-Meldung vom 31.1.2002).

Der 17.000 Quadratmeter große Neubau entsteht im Umfeld des Daimler-Stammwerks in Stuttgart-Untertürkheim, vor dem Cannstatter Werkstor. Das 47 Meter hohe Gebäude ist nach dem Prinzip einer Doppel-Helix organisiert. Darin will das Unternehmen in spiralförmig angeordneten Ausstellungsräumen auf neun Etagen 170 Oldtimer präsentieren. Nach außen bildet sich diese Struktur durch eine Fassade aus gewundenen Glas- und Betonflächen ab, die an Frank Lloyd Wrights Guggenheim-Museum in New York erinnert.

Die Baukosten werden mit 60 Millionen Euro angegeben. Die Eröffnung des Museums ist für den 19. Mai 2006 vorgesehen.


Kommentare:
Meldung kommentieren



Links im Bild der Museumsbau, rechts das Mercedes-Center

Links im Bild der Museumsbau, rechts das Mercedes-Center






Alle Meldungen

<

04.03.2005

Weltstadthaus

BDA Köln lädt zum Montagsgespräch

03.03.2005

Was lange währt

Kunstmuseum Stuttgart fertig gestellt

>
BauNetz Wissen
Gestaltgebende Lücke
BauNetz Themenpaket
Milano im Herbst
Campus Masters
Jetzt abstimmen
Baunetz Architekten
STEIN HEMMES WIRTZ
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat