RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Plaene_fuer_Bahnhofserweiterung_in_Den_Haag_vorgestellt_10707.html

05.03.2002

Gruppenreise

Pläne für Bahnhofserweiterung in Den Haag vorgestellt


Die niederländische Stadt Den Haag hat am 28. Februar 2002 die Pläne für eine Erweiterung ihres Hauptbahnhofes am innerstädtischen Anna van Burenplein vorgestellt. Das von den Architekten Benthem Crouwel (Amsterdam) realisierte Projekt ist Teil einer städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme zur Erneuerung der Innenstadt. Im Rahmen des Programms werden neue Bürogebäude, Wohnungen und Geschäfte entstehen. Ein wichtiger Bestandteil ist außerdem eine Verbesserung der Infrastruktur.

Benthem Crouwel werden eine neue Bahnhofshalle für Gruppenreisende realisieren. Die Halle wird sowohl die Bahnsteige als auch Bushaltestellen und Straßenbahnen andienen. Außerdem sollen nach den Plänen des Büros am Koningin Julianaplein Büros und Wohnungen entstehen. Ein bestehendes Parkhaus vor dem Bahnhof soll - zur besseren Erschließung einer angrenzenden Bibliothek und des Reichsarchivs - einem neuen Platz weichen. Das Büro Ellerman, Lucas, Van Flugt (Amsterdam) wird das sogenannte Babylon Areal bebauen: Auch hier soll neben einem Hotel vor allem neuer Wohn- und Büroraum entstehen.

Im Rahmen einer Pressekonferenz gab die Stadt außerdem bekannt, drei Architekturbüros mit einer Studie zur Bebauung des Areals auf der Vorderseite des Bahnhofs zu beauftragen: Neben Emilio Ambasz werden Rem Koolhaas und David Chipperfield ihre Vorschläge ausarbeiten. Diese sollen der Stadt dann als Grundlage für weitere Planungsschritte dienen.
Insgesamt soll sich das Investitionsvolumen auf ca. 700 Millionen Euro belaufen. Die Stadt Den Haag ist bereit, 100 Millionen Euro zu tragen, der Rest soll von privaten Investoren übernommen werden.

Ein Schnitt, ein Lageplan und eine Innenansicht der Bahnhofshalle sind als Zoom-Bilder hinterlegt (Quelle: Benthem Crouwel)

Weitere Informationen finden Sie auf den Websites der Stadt Den Haag und bei de architectenwerk.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

05.03.2002

Young Architect of the Year

„Plasma Studio“ bekommt Preis in England

05.03.2002

Erste Stufe

„Hugo-Häring-Preis 2002/2003“ ausgelobt

>
BauNetz Themenpaket
Neues aus München
BauNetz Wissen
Goldkammer
Baunetz Architekten
O&O Baukunst
baunetz interior|design
Canvas Haus
Campus Masters
Jetzt bewerben