RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Pavillon_am_Potsdamer_Platz_in_Berlin_enthuellt_15767.html

28.01.2004

Tor zur Technik

Pavillon am Potsdamer Platz in Berlin enthüllt


Im Rahmen der "Bildungsoffensive" wird am 28. Januar 2004 in Berlin am Potsdamer Platz das „Das Tor zur Technik“ errichtet.
Es wurde von den Berliner Architekten Wiechers und Beck entworfen und ging aus einem eingeladenen Wettbewerb hervor. Bauherr ist die Firma Media Consulta im Auftrag des Bundesministerium für Bildung und Forschung. Thema ist die „Innovationskraft Deutschlands“. Danach ist das Tor das ganze Jahr über in zehn verschiedenen deutschen Großstädten an den exponiertesten Stadtplätzen zu sehen. Das Bauwerk ist eine milchige, zweischalige Kunstoffröhre, illuminiert und mit kompletter Medientechnik ausgestattet. Gebaut wurde der Pavillon von der Firma Delafair aus Berlin.


Zum Thema:

www.delafair.com


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

28.01.2004

Verdammt grün

Kirkeby-Räume auf Hombroich fertiggestellt

27.01.2004

Bequemeres Boarding

Erweiterungsbau des Hamburger Flughafens eingeweiht

>
baunetz interior|design
Respektvoller Dialog
Baunetz Architekten
Eike Becker_Architekten
baunetz CAMPUS
Alumni Podcast
Stellenmarkt
Neue Perspektive?