RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Parkrestaurant_in_Frankfurt_eroeffnet_17853.html

26.08.2004

Nizza am Main

Parkrestaurant in Frankfurt eröffnet


Im Frankfurter Stadtpark am Untermainkai eröffnet am 26. August 2004 das Restaurant „Nizza am Main“. Der Pavillon, der dieses Lokal aufnimmt, wurde für rund sechs Millionen Euro nach den Plänen des Frankfurter Architekten Dieter Köhler errichtet.

In den zwanziger Jahren war der Untermainkai mit seiner palmengesäumten Uferpromenade mit südfranzösischem Ambiente ein beliebtes Ausflugsziel. Nach 1945 allerdings verfielen der Park und der alte Restaurantpavillon. Erst im Jahr 2000 wurde der Park wieder bepflanzt und im Jahr darauf ein Wettbewerb für einen Neubau des Restaurants ausgelobt.
Er besteht aus einem zweigeschossigen Glasbau, dem eine große dreieckige Terrasse vorgelagert ist. Der Form der Terrasse entspricht auch das weit auskragende Dach, das Schatten spenden soll. Die spitze Ecke ruft den Eindruck eines Schiffsbugs hervor.

Zum Wettbewerb erschien das Buch „Nizza am Main“ von Ingeborg Flagge, das hier online bestellt werden kann.


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

26.08.2004

Ruinen zu verkaufen

Teile des KdF-Bades Prora werden versteigert

26.08.2004

Implantat

Universitätsbibliothek von Calatrava in Zürich vor Eröffnung

>
BauNetzwoche
Kunsthalle Bielefeld
BauNetz Wissen
Urbaner Guckkasten
Baunetz Architekten
FLOSUNDK
BauNetz Wissen
Gestapelter Glaspalast
Campus Masters
Jetzt bewerben