RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Nachrichtenagentur_am_Wiener_Naschmarkt_bezogen_21043.html

17.08.2005

Mediales Nervenzentrum

Nachrichtenagentur am Wiener Naschmarkt bezogen


Am 16. August 2005 nahm die Austria Presse Agentur (APA) die Arbeit in ihrem Neubau am Wiener Naschmarkt auf. Das Gebäude wurde von Franz Richard Schnabel aus Wien entworfen (siehe BauNetz-Meldung vom 12.11.2004 zum Richtfest).

Kernstück des dreigeschossigen Neubaus auf den Denzelgründen, der in rund eineinhalb Jahren fertig gestellt wurde, ist ein Newsroom mit 1.600 Quadratmetern Fläche. Alle Textredaktionen, Bild- und Grafikressort und die Multimedia-Redaktion arbeiten auf einer Ebene. In den beiden darüber liegenden Stockwerken sind die Zentralbereiche und die Tochterunternehmen sowie die Büros internationaler Nachrichtenagenturen untergebracht.

Das offene Raumkonzept ermöglicht ressortübergreifendes Arbeiten. Der zentral im Newsroom eingerichtete Nachrichtenmarkt bietet „Platz für strukturierte Kommunikation ebenso wie für den informellen Informationsaustausch“ (Pressemitteilung). Ein neues, in allen Bereichen redundantes Rechenzentrum wird zusätzlich durch ein Ausfallszentrum in Wien-Floridsdorf abgesichert.


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

17.08.2005

Eins zu eins

Ausstellung in Berlin über realisiertes Studentenprojekt

17.08.2005

Auf der Insel Nodeul

Wettbewerb für Theaterzentrum in Korea entschieden

>
BauNetz Themenpaket
In memoriam Arno Lederer
baunetz CAMPUS
Architekturkommunikation
BauNetz Wissen
Bausteine im Kreislauf
Baunetz Architekt*innen
allmannwappner
baunetz interior|design
Vier Bäume für den Holzhybrid