RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Museumserweiterung_von_Steven_Holl_in_Kansas_City_eroeffnet_27528.html

07.06.2007

Bloch Building

Museumserweiterung von Steven Holl in Kansas City eröffnet


Die amerikanische Fachpresse feiert sie bereits als Meisterwerk des Architekten: Am 9. Juni 2007 wird in Kansas City die Erweiterung des Nelson Atkins Kunstmuseums nach den Plänen von Steven Holl (New York) eröffnet. Holl hatte sich in einem Wettbewerbsverfahren gegen fünf weitere Teilnehmer mit seiner Idee eines unterirdischen Museums durchsetzen können.

Der Erweiterungsbau des 1933 als neoklassizistischer Prunkbau errichteten Kunstmuseums ist nach dem Vorsitzenden des Board of Trustees, Henry W. Bloch, benannt und nimmt die Sammlung der modernen und zeitgenössischen Kunst des Hauses auf. Das Konzept Holls sieht einen langgestreckten, größtenteils unterirdischen Baukörper vor, der rechtwinklig zum Altbau positioniert ist und mit diesem einen Eingangshof formt. Auf dem Hof bildet ein glattes Wasserbecken eine spiegelnde Fläche, darunter befindet sich die Tiefgarage. Während die Ausstellungsräume in das Terrain eingegraben sind, ragen quer zur „Laufrichtung“ des Bloch Building positionierte, längliche transluzente Körper („Prismen“), die hauptsächlich der natürlichen Belichtung der Kunstwerke dienen, aus der hügligen Topographie des Standorts heraus.

Einzig das Eingangsbauwerk mit Veranstaltungsräumen, Übergang zum Altbau, Verwaltung, Café, und Bibliothek ist parallel zur Erschließungsachse angeordnet, die als Rampe oder über einzelne Stufen durch die mittels der „Prismen“ gegliederten Räume führt. Letztere dienen der Präsentation der zeitgenössischen Kunst, der Fotografie, der afrikanischen Kunst sowie von Sonderausstellungen. Einen besonderen Platz nehmen die Werke von Isamu Noguchi ein, denen ein eigener Saal mit angrenzendem Hof gewidmet ist.

Im Rahmen der Errichtung des Bloch Building wurde der Raum zwischen Neubau und Altbau zu einem Skulpturengarten umgestaltet.


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren

Außenansicht mit Skulptur von Walter de Maria

Außenansicht mit Skulptur von Walter de Maria

Erschließungsgebäude von Innen

Erschließungsgebäude von Innen

Eingangshof mit Wasserfläche

Eingangshof mit Wasserfläche

Noguchi Hof

Noguchi Hof


Alle Meldungen

<

07.06.2007

Hochstapler

Richtfest für Uni-Erweiterung in Rotterdam

07.06.2007

Dach-Ausbau

Baubeginn für Depot im Dresdener Albertinum

>
BauNetz Wissen
Zeitgemäße Lernumgebung
BauNetzwoche
Architektur und Spiele
baunetz CAMPUS
Klein, aber fein
baunetz interior|design
Respektvoller Dialog
Baunetz Architekten
Eike Becker_Architekten