RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Hugo-Haering-Preis_2002_2003_ausgelobt_10703.html

05.03.2002

Erste Stufe

„Hugo-Häring-Preis 2002/2003“ ausgelobt


Der Bund Deutscher Architekten (BDA) Baden-Württemberg hat erneut den „Hugo-Häring-Preis“ für vorbildliche Bauwerke in Baden-Württemberg ausgelobt. Die Auszeichnung wird seit 1969 im Abstand von drei Jahren an Bauherren und Architekten für ihr gemeinsames Werk verliehen.
Mit dem Preis würdigt der BDA das persönliche Engagement der Bauherren und Architekten für die Qualität der gestalteten Umwelt in der Verantwortung gegenüber der menschlichen Gesellschaft.

Der Hugo-Häring-Preis ist ein zweistufiger Preis, der sich über zwei Jahre hinzieht:
In der ersten Stufe findet in den 15 Kreisgruppen des Landesverbandes Baden-Württemberg, also auf Kreisgruppenebene, eine „Auszeichnung guter Bauten“ statt.
In der zweiten Stufe wird schließlich unter den in der ersten Stufe ausgezeichneten Objekten der „Hugo-Häring-Preis“ vergeben. Dabei können mehrere gleichrangige Preisträger ermittelt werden.
Die erste Stufe des neuen Verfahrens beginnt 2002 mit der „Auszeichnung guter Bauten“. Abgabetermin ist der 26. Juli 2002. Die Preise bestehen aus einer Urkunde und einer Plakette.

Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen sind im Webauftritt des BDA oder bei der Landesgeschäftsstelle erhältlich:
BDA LV Baden-Württemberg
Zellerstraße 82
70180 Stuttgart
Tel.: 0711-640 40 39
Fax: 0711-60 29 50

Die Preisträger „Hugo-Häring-Preis 2000“ finden Sie in der BauNetz-Meldung vom 9.10.2000.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

05.03.2002

Gruppenreise

Pläne für Bahnhofserweiterung in Den Haag vorgestellt

05.03.2002

Urban miracle

Städtebaulicher Wettbewerb in Hong Kong entschieden

>
Baunetz Architekten
Atelier Brückner
BauNetz Wissen
Weiß gestrichelt
baunetz interior|design
Portugiesisches Dorfhotel
BauNetz Themenpaket
Neues aus München
Campus Masters
Jetzt abstimmen