RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Grundsteinlegung_fuer_Wohn-_und_Buerokomplex_in_Zuerich_10191.html

06.12.2001

Industriecharme

Grundsteinlegung für Wohn- und Bürokomplex in Zürich


Am 5. Dezember 2001 wurde auf dem Sulzer/Escher-Wyss-Areal in Zürich der Grundstein für den Gebäudekomplex „Puls 5“ gelegt. Rund um die 100 Jahre alte Giesserei-Halle werden für insgesamt 225 Millionen Mark Wohnungen, Büros, Läden und Freizeiteinrichtungen entstehen. Gestaltet wurde der Komplex von dem Züricher Büro Kyncl Gasche und Partner. Die Architekten setzen auf den „Industriecharme“ der alten Halle, die ab 2003 Wochenmärkte, Konzerte und Ausstellungen aufnehmen soll. Der 3000 Quadratmeter große Industriegigant bleibt im jetzigen Zustand erhalten, wird jedoch von zwei Seiten mit siebengeschossigen Neubauten eingepackt. In den unteren Geschossen sind verschiedene Programme untergebracht, die über Galerien mit der Halle verbunden sind; in den oberen Stockwerken jeweils 54 Wohnungen und 49 Lofts. Ein weiterer winkelförmiger Neubau ist als reines Bürohaus geplant und bildet zusammen mit der Halle einen grünen Innenhof.
Wie die Bauherrin Intershop Holding AG betont, ist das Konversionsprojekt "das grösste Bauvorhaben in Zürich West." Die Fertigstellung ist für Herbst 2003 geplant.

Eine Ansicht und ein Grundriss sind als Zoom-Bilder hinterlegt.
(Abbildungen: drei-a Architekten/Kyncl Gasche Partner)


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

07.12.2001

Anregen ohne zu überwältigen

Museumsneubau von Schneider + Schumacher in Oranienburg eingeweiht

06.12.2001

Talent-Show

RIBA-Medaille in London verliehen

>
Baunetz Architekten
hirner & riehl architekten
BauNetz Wissen
Einfach beheizt
BauNetz Themenpaket
Endlich durchatmen!
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
BauNetz Maps
Architektur entdecken
34550112