RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Grundsteinlegung_fuer_Buerokomplex_bei_Bern_17217.html

17.06.2004

Umwelt und Kommunikation

Grundsteinlegung für Bürokomplex bei Bern


Im Berner Vorort Ittigen ist am 16. Juni 2004 der Grundstein für das neue Verwaltungszentrum des Regierungs-Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Uvek) gelegt worden. In dem 52 Millionen Euro teuren Verwaltungszentrum werden ab 2006 rund 1.100 Mitarbeiter des Uvek arbeiten. Geplant wird der Komplex von GWJ Architekten (Bern). Das Verwaltungszentrum hat 37.200 Quadratmetern Geschossfläche.

Die Architekten organisieren drei in Baukörper um einen zentralen Platz. Höfe, Hallen, Kerne und Loggien gliedern die Volumen und sollen den einzelnen Häusern unterschiedliche Identitäten geben. Eine lamellenartige Holzfassade umspannt die Baukörper. Je nach Standort und Betrachtungswinkel dominieren Holz oder Glas. Die Geschosse werden durch 80 Zentimeter auskragende Betonbänder markiert, was den langgestreckten Baukörpern eine horizontale Gliederung verleiht.
Die Fertigstellung ist für das Jahr 2005 vorgesehen.


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

17.06.2004

Produktionsstraße der Kultur

Wettbewerb für Konzerthalle in Bochum entschieden

17.06.2004

Tor zur Stadt

Grundsteinlegung für Sihlcity in Zürich

>
Baunetz Architekten
Atelier Brückner
BauNetz Wissen
Weiß gestrichelt
baunetz interior|design
Portugiesisches Dorfhotel
BauNetz Themenpaket
Neues aus München
Campus Masters
Jetzt abstimmen