RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Grundstein_fuer_das_Berliner_Quartier_Kronberg_gelegt_7373.html

13.07.2000

Doorman und Dienstleistung

Grundstein für das Berliner Quartier Kronberg gelegt


„Mitten in Berlin, im Bannkreis von Politik, Wirtschaft und Kultur“ - so besagt der Pressetext - legte am 13. Juli 2000 die VFHG Haus- und Grundstücks GmbH & Co Wohnanlage Friedrichstadt KG den Grundstein zum neuen Quartier Kronberg. Nach Plänen des Berliner Architekten Georgije Nedeljkov entsteht auf der innerstädtischen Brache zwischen Tucholsky-, Johannis- und Ziegelstraße, ein Wohn- und Geschäftshaus. Investor und Architekt haben steigende Nachfrage nach besonderem und gehobenem Wohnkomfort geortet und wollen dem mit 67 exklusiven Wohneinheiten Rechnung tragen. Gehobener Komfort bedeutet in diesem Projekt flexibel zu nutzende Raummodule, lichte Raumhöhen von 2,65 Metern und mehr, Aufzüge mit Direktzugang zu den Wohnungen sowie ein Doorman und eine Reihe anderer Dienstleistungen, zugeschnitten auf gesteigerte Sicherheitsbedürfnisse: Videoüberwachung, Alarmanlage und Panzerglas optional.

Zeichnung: Nedeljkov


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

14.07.2000

Startschuss

Erster Spatenstich für die Bebauung am Holzhafen in Hamburg

13.07.2000

„Germany outside, Britain inside“

Michael Wilford stellte britische Botschaft in Berlin vor

>
BauNetz Themenpaket
Neues aus München
BauNetz Wissen
Goldkammer
Baunetz Architekten
O&O Baukunst
baunetz interior|design
Canvas Haus
Campus Masters
Jetzt bewerben