RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Grundstein_fuer_Wissenschaftszentrum_in_Wolfsburg_gelegt_10833.html

25.03.2002

Leicht statt kompliziert

Grundstein für Wissenschaftszentrum in Wolfsburg gelegt


Am Samstag, dem 23. März 2002 wurde in Wolfsburg der Grundstein für das „Science Center Phaeno“ gelegt. Direkt gegenüber dem Volkswagenwerk baut Zaha Hadid (London) für rund 60 Millionen ein spektakuläres Wissenschaftszentrum, das zu allerlei Assoziationen wie „Raumschiff“ oder „Eisscholle“ einlädt. Hadid hatte im Januar 2000 den entsprechenden Wettbewerb für sich entschieden (siehe BauNetz-Meldung vom 25.1.2000).
Mit dem avantgardistischen Neubau soll auch ein neues Wissenschaftsbild oder eine neue Methode der Wissenschaftsvermittlung transportiert werden. In dem 5.000 Quadratmeter großen Labyrinth sollen Ausstellungen, Wissenschaftstheater und Ideenforen stattfinden. Dem Besucher soll kompliziert Wissenschaftliches in experimenteller Form an sogenannten „Erfahrungsstationen“ vermittelt werden. Diese Vermittlung wird in dem Neubau mittels einer räumlichen Umstülpung von innen nach außen künstlerisch dargestellt.
Das polymorphe Gebäude schwebt, aufgeständert auf den für Hadid so typischen Raumstützen, über einem „Lichtteppich“, mit dem die City, die VW-Autostadt und der Bahnhof durch einen Platz miteinander verbunden werden. Die kegelförmigen Raumstützen und Tragelemente enthalten gleichzeitig allgemeine Funktionen wie Eingänge, einen Shop, Gastronomie, einen Versammlungsraum und Werkstätten.

Zwei weitere Visualisierungen sind als Zoom-Bild 1 und Zoom-Bild 2 hinterlegt (Quelle: Stadt Wolfsburg).

Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.stadt.wolfsburg.de.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

25.03.2002

Land, Stadt, Fluss

Internationaler Wettbewerb für Konferenzzentrum in Budapest ausgelobt

25.03.2002

Color Line statt Hamburg

Hamburg Arena feiert Richtfest

>
BauNetz Themenpaket
Gute Architektur für alle!
BauNetz Wissen
Valby Maskinfabrik
Baunetz Architekten
ATP
DEAR Magazin
In einem Zug
Campus Masters
Jetzt abstimmen