RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Gespraech_und_Ausstellung_in_Zuerich_236032.html

02.07.2008

Zurück in die Zukunft

Gespräch und Ausstellung in Zürich


Eine Veranstaltung des Architekturforum Zürich begleitet die Ausstellung „Was wird sein? – Gedanken zur Architektur der Zukunft“, die Einblicke in die Arbeitswelten heute junger Architekten zeigt.
Sie ist eine Sammlung sowohl hochfliegender wie auch bodenständiger Projekte. Die vielfältigen Statements zu den Fragen nach Themen, Arbeitsweisen, Selbstverständnis und Inspiration führen in individuelle Gedankenwelten und möchten dabei ein differenziertes Bild einer jungen, deutschsprachigen Architekturszene zeichnen.

Den „Blick zurück in die Zukunft“ sollen nun erfahrene Architekten werfen. Das Feld der jungen Ausstellungsteilnehmer wird zu einer Gesprächsrunde unterschiedlicher Generationen erweitert. Deren Protagonisten sollen der Frage nachgehen, was die einzelnen Generationen voneinander wissen: Besteht ein Interesse an den unterschiedlichen Positionen? Welche Berührungspunkte, Parallelen, eventuell sogar Kontinuitäten lassen sich über die einzelnen Generationen ausmachen? Welche Themen waren damals und sind heute aktuell? Haben sie sich überhaupt verändert? – Es diskutieren:

• Dolf Schnebli, SAM Architekten und Partner, Zürich
• Astrid Staufer, Staufer & Hasler Architekten, Frauenfeld
• Bruno Krucker, von Ballmoos Krucker Architekten, Zürich
• Fawad Kazi, Fawad Kazi Architekt, Zürich
• Stephan Meier, Darlington Meier Architekten, Zürich

Veranstaltung: 2. Juli 2008, 19 Uhr
Ausstellung bis zum 19. Juli 2008
Ort: Architekturforum Zürich, Brauerstraße 16, 8004 Zürich


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

02.07.2008

Rückblicke und Ausblicke

Architekturclub in München

01.07.2008

Neuer Stadtplatz

Wettbewerb für Schauspielhaus Köln entschieden

>
Baunetz Architekten
AllesWirdGut
BauNetz Wissen
Lebendiger Organismus
BauNetzwoche
Mit allen Sinnen
DEAR Magazin
Formen des Lichts
Campus Masters
Jetzt bewerben