RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Dietrich-Ecker-Forschungsstipendium_2000_ausgeschrieben_6561.html

21.02.2000

Visionär

Dietrich-Ecker-Forschungsstipendium 2000 ausgeschrieben


Die Architekturstiftung Österreich und das Haus der Architektur Graz haben für das Jahr 2000 wieder ein mit 70.000 Schilling (etwa 10.000 Mark) dotiertes „Dietrich Ecker-Forschungsförderungsstipendium“ ausgeschrieben.
Wer sich bewerben will, kann bis zum 15. April 2000 ein inhaltliches und zeitliches Konzept für die Erstellung einer Forschungsarbeit zum Thema „Informationsgesellschaft“ einreichen. Zentrale Frage soll sein, was es für die Architektur, den Städtebau und die Raumordnung bedeutet, dass künftig innerhalb kürzester Zeit das komplette Plan- und Informationsmaterial eines Projektes um die Erde geschickt werden kann oder sich Architekten und ihre Mitarbeiter, Lehrende, Studierende, ausführende Firmen, zwischengeschaltete Behörden und Bauherren per Laptop, Handy und sonstiger Medien über die letzten Trends, Entwicklungen, technischen Neuerungen informieren können. Aufgezeigt werden soll, welche Szenarien für das Jahr 2010 aufgrund welcher Entwicklungen vorhersehbar, ableitbar und qualitativ zu begründen sind.

Das Haus der Architektur Graz hat die komplette Auslobung mit weiteren Details zur Bewerbung auf seiner Website veröffentlicht.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

22.02.2000

Edelstein

Eröffnung des Alf-Lechner-Museums in Ingolstadt

21.02.2000

Eigenwillig

Friedensreich Hundertwasser gestorben

>
BauNetz Wissen
Schwungvoll zugedeckt
BauNetz Themenpaket
Mittsommer in Skandinavien
baunetz CAMPUS
Beten to go
baunetz interior|design
Farbliche Gratwanderung
Baunetz Architekten
a+r Architekten