RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Die_Haspa_eroeffnete_ihre_neue_Zentrale_2019.html

19.11.1996

Ein Dom des Geldes

Die Haspa eröffnete ihre neue Zentrale


Am Montag, den 18.11.96 wurde in Hamburg die neue Hauptstelle der Hamburger Sparkasse eröffnet. Für 54 Millionen Mark wurde am alten Standort eine neue Zentrale errichtet. Jetzt werden die Kunden am Großen Burstah von einer 2.600 Quadratmeter umfassenden, lichtdurchfluteten Halle unter einem kegelförmigen Glasturm empfangen. Die Architekten Birgit Hachtmann und Christian Pütz verwendeten für die aufwendige Konstruktion Stahl, Aluminium und 870 Quadratmeter Spezialglas.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

19.11.1996

Fünf-Sterne-Hotel statt Volksgesundheit

Frankfurter Stadtbad Mitte abgerissen

19.11.1996

Hoher Wohnwert ­ niedrige Baukosten

Brandenburgischer Bauherrenpreis verliehen

>
DEAR Magazin
Path House
BauNetz Wissen
Trias im Dorfkern
Baunetz Architekten
LP architektur
BauNetz Themenpaket
Leben im Großraum Paris
Campus Masters
Jetzt abstimmen