RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Berlin_praesentiert_sich_als_offene_Stadt__5263.html

04.06.1999

Die Stadt als Ausstellung

Berlin präsentiert sich als „offene Stadt“


Am 6. Juni 1999 fällt in Berlin der Startschuß für das Projekt „Berlin: offene Stadt“, mit dem eine Zwischenbilanz über die Verwandlung Berlins seit dem Fall der Mauer vor zehn Jahren gezogen werden soll.
Auf die Beine gestellt wurde das Projekt von der Berliner Festspiele GmbH im Auftrag des Senats in Kooperation mit „Partner für Berlin", außerdem in Zusammenarbeit mit der Architektenkammer Berlin, dem Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen, den Senatsverwaltungen für Bauen, Wohnen und Verkehr sowie Stadtentwicklung, Umweltschutz und Technologie und anderen Partnern.
Ein gewaltiges Veranstaltungs- und Maßnahmenpaket wurde unter dem Motto „Die Stadt als Ausstellung“ zusammengeschnürt: Künftig leiten sogenannte Stadt-Zeichen - aus wiederverwertbaren Kranteilen bestehende und mit architekturrelevanten Informationen bestückte Wegweiser, siehe Bild - auf zehn Routen durch das „Neue Berlin“. Mit zwei Büchern aus dem Nicolai Verlag, eines davon mit ausführlichen Projekterläuterungen und Kartenmaterial, das andere mit vertiefenden Texten renommierter Autoren, lassen sich die Spaziergänge um die nötigen Namen, Zahlen und Fakten anreichern. Die bereits etablierte „Schaustelle“ gehört mit ihren Führungen zum Programm, ebenso wie die „Spielräume“, in denen sich die Stadt als Bühne für künstlerische Darbietungen aller Art präsentieren wird. In einem Pavillon, der ab Juli am Leipziger Platz aufgestellt und der im komplementären Kontrast zur gegenüberliegenden roten Infobox „Grüner Floh“ heißen wird, können Besucher mit Hilfe eines multimedialen Informationssystems über touch-screens zum virtuellen Stadtrundgang aufbrechen.
Foto: Berliner Festpiele, R. Enke

Sowohl bei den Berliner Festspielen als auch bei „berlin.de" kann das umfassende Veranstaltungsprogramm abgerufen werden.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

04.06.1999

Hamburger „Wissensmeile“ gekippt

Alsop & Störmer-Projekt kommt nicht an die Landungsbrücken

03.06.1999

Staunen in Seattle

OMA soll neue Bibliothek in den USA bauen

>
Baunetz Architekten
SEHW
BauNetz Wissen
Reet in den Alpen
BauNetz aktuell
Alt und Neu
baunetz interior|design
Wohnungstausch in Barcelona
Campus Masters
Jetzt abstimmen