RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Baustart_fuer_ConventParc_in_Hamburg_21059.html

18.08.2005

Neben Springer

Baustart für ConventParc in Hamburg


Die Firma Hochtief gab am 18. August 2005 bekannt, dass -bedingt durch einen Vermietungserfolg vorab- mit dem Bau des sogenannten ConventParc-Bürogebäudes in Hamburg begonnen wird. Entworfen wurde es vom Büro GRS Reimer und Partner aus Hamburg. Die Firma Lloyd Fonds aus Hamburg wird 3.700 Quadratmeter Bürofläche mieten. Das 32 Millionen Euro teure, zehngeschossige Bürogebäude mit 10.500 Quadratmetern Bruttogeschossfläche liegt an der Amelungstraße/Ecke Fuhlentwiete auf einem 1.600 Quadratmeter großen Grundstück in der City, unweit des Gänsemarkts.
Das Gebäude zeichnet sich durch eine natürliche Klimatisierung aus und mit seinen begrünten Innenflächen, Dachterrassen und Balkonen, Fassadengärten und natürlichen Materialien bietet es ein angenehmes Arbeitsumfeld. Neben den Büroflächen entstehen im Erdgeschoss noch Handels- oder Gastronomieflächen sowie 36 PKW-Stellplätze im Untergeschoss.


Kommentare:
Meldung kommentieren

Der Neubau (rechts) neben dem Springer-Hochhaus

Der Neubau (rechts) neben dem Springer-Hochhaus




Alle Meldungen

<

19.08.2005

Back to the 50s

Architekturstadtführung zur Nachkriegsmoderne in Berlin

18.08.2005

Geimpft

Grundsteinlegung für Impfstoffwerk in Dresden

>
Baunetz Architekten
AS+P
BauNetz Wissen
Wohnen in der Glashütte
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
DEAR Magazin
Haus für Grenzgänger
Campus Masters
Jetzt bewerben