RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Baubeginn_fuer_Calatravas_WTC-Bahnhof_in_New_York_21858.html

07.11.2005

Höhenflug

Baubeginn für Calatravas WTC-Bahnhof in New York


Am ehemaligen World Trade Center (WTC) in New York wurde am 4. November 2005 mit dem Bau des neuen „Bahnhofs von Ground Zero“ begonnen. Santiago Calatrava (Paris/Zürich/Madrid) hatte hierfür im Januar 2004 seine Pläne vorgestellt (BauNetz-Meldung vom 23. 1. 2004).

Calatravas Entwurf besteht aus einer Glaskuppel, die den in zwanzig Meter Tiefe liegenden Bahnhof mit Tageslicht erhellen soll. Die linsenförmige Kuppel wird aus mehreren Betonstäben gebildet, die teilweise fünfzig Meer in die Höhe ragen. Die sich daraus ergebende Figur eines Flügels ist eine beabsichtigte Assoziation, die Calatrava unter die Überschrift „eine neue Welt, Leben, Höhenflug und Hoffnung“ stellte. In Andenken an den Anschlag soll diese Kuppel an jedem 11. September geöffnet werden.
Die Fertigstellung der Station ist für das Jahr 2009 vorgesehen.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

07.11.2005

Blaupause in Weiß

Wettbewerb zum Bauhaus-Archiv in Berlin entschieden

07.11.2005

Find the Gap

Veranstaltungen zum Jubiläum der Berliner Galerie Aedes

>
baunetz interior|design
Asketischer Luxus
BauNetz Wissen
Grünes Bindeglied
Baunetz Architekten
a + r Architekten