RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Ausstellung_zur_Architekturtheorie_in_Koeln_21345.html

19.09.2005

Theoriegebäude

Ausstellung zur Architekturtheorie in Köln


Am 23.9.2005 um 18 Uhr wird in Köln im Rahmen der „plan05“ die Ausstellung „RaumTheorie – TheorieRaum“ eröffnet.
Die Ausstellung zeigt studentische Arbeiten, die im architekturtheoretischen Seminar „Der architektonische Raum I + II“ unter Leitung von Uwe Schröder (FH Köln) und Andreas Denk (Chefredakteur „Der Architekt“) entstanden sind.

Architekturstudenten der FH Köln haben Schriften analysiert und die Raumtheorien in „Theorieräume“ transformiert. Die Ausstellung zeigt Raum-Modelle: „Die Aussagen zahlreicher Theorien des 19. und 20. Jahrhunderts kommen hier beispielhaft zum Ausdruck, indem die Raumideen subtraktiv aus einem Massiv entnommen und als ideale Räume manifestiert werden. Durch Reduktion der Form und Abstraktion des Raumgedankens können die Modelle als metaphorische Übersetzung der zu Grunde liegenden Theorien gelesen werden. Theorie und Raum stehen als Konzeption und Anschauung in gegenseitiger Abhängigkeit. Durch die Analyse der teilweise aufeinander aufbauenden Theorien wird ein Entwicklungsverlauf in den Raumvorstellungen erkennbar. Diese Analysen, die Dokumentation des jeweiligen Entwurfsprozesses und die entstandenen Modelle, die in Verbindung mit Passagen aus den Quellentexten gezeigt werden, ermöglichen einen Einblick in die Verräumlichung von Raumtheorien zum TheorieRaum“ (Pressemitteilung).

Ort: St. Clara-Keller, Am Römerturm 3, Köln
Öffnungszeiten: bis 30. 9. 2005, täglich 13–21 Uhr


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

19.09.2005

Netzwerk

Ausstellung in Moskau über deutsche Architektur

19.09.2005

Vom Keller zum Kult

Ausstellung in Wien über Architektur des Weines

>
DEAR Magazin
Haus für Grenzgänger
BauNetz Wissen
Digitaler Leuchtkörper
Baunetz Architekten
3deluxe
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
Campus Masters
Jetzt abstimmen